7-Tage-Inzidenz im Landkreis jetzt überdurchschnittlich

(LT) Die 7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück sind weiter gestiegen. Laut Robert Koch-Institut beträgt die Inzidenz in der Stadt 98, im Landkreis liegt sie bei 135,2. Damit liegt der Landkreis heute auch über dem niedersachsenweiten Wert von 132,8.  Das ist unter den Bundesländern die drittniedrigste 7-Tage-Inzidenz. Nur Bremen und Schleswig-Holstein haben niedrigere Werte.

 

Symbolbild © pixabay.com / iXimus