Osnabrück: 2G in Zoo und Schwimmbädern

(MO) Viele Einrichtungen in der Region Osnabrück haben auf die neue Corona-Verordnung in Niedersachsen reagiert und ihre Regeln angepasst. Außerdem haben weitere Kommunen ihre Weihnachtsmärkte abgesagt. Auf den Weihnachtsmärkten, die stattfinden, müssen Gäste jetzt Maske tragen. Im Osnabrücker Zoo und in den Freizeiteinrichtungen der Stadtwerke gilt ab heute 2G, genauso in den Osnabrücker Bädern, die Schwimmhalle am Moskaubad wird geschlossen. Die Maßnahmen sind Reaktionen auf die neue Corona-Verordnung, die ab Mittwoch (24.11.) gelten.

Mehr Infos zur neuen niedersächsischen Corona-Landesverordnung finden sie hier