Wieder Rekordwert – Fast 2.300 Infizierte

(MO) Immer mehr Menschen in der Region Osnabrück gelten als aktuell mit dem Corona-Virus infiziert. Seit gestern sind 206 weitere dazugekommen. Damit gibt es bei der Gesamtzahl erneut einen Rekordwert – 2298 aktuell Infizierte gibt es jetzt. Auch bei den gemeldeten Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden sind es mit heute 307 wieder über 300 (gestern 313). Es gab keine weiteren Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Die Gesamtzahl der Corona-Patientinnen und-Patienten in den Krankenhäusern ging zurück auf 55 (gestern 70). Auf den Intensivstationen müssen 26 Coronafälle weiterhin intensiv betreut werden.

Die 7-Tage-Werte in der Region sind laut RKI fast unverändert – in der Stadt Osnabrück liegt der Wert bei 93,8 und im Landkreis bei 161,6. Die tatsächlichen Werte sind höher. Laut der Berechnungen des regionalen Gesundheitsdienstes betragen die Werte 193,6 (Stadt) und 318,6 (Landkreis). Weil der Gesundheitsdienst seine Zahlen derzeit nicht schnell genug weitergeben kann, veröffentlicht das RKI veraltete Werte.

2021-11-26©LKOS