Coronalage am 06.12.21: Weniger aktuell Infizierte und Rückgang der Inzidenzen

(AA) Die Zahl der aktuell mit Corona Infizierten in der Region Osnabrück ist seit dem Wochenende leicht zurückgegangen. Der zuständige Gesundheitsdienst meldet auch einen leichten Rückgang der Zahl der Menschen, die wegen Corona oder dem Verdacht darauf in den regionalen Krankenhäusern behandelt werden. Am Freitag sind noch 92 Patienten und Patientinnen gemeldet worden, heute sind es 87. Die 7-Tage-Inzidenz ist auch gesunken und liegt heute im Landkreis bei rund 320 und in der Stadt Osnabrück bei 176. Hinzugekommen sind in Stadt und Landkreis allerdings 128 Neuinfektionen.

Die landesweite Hospitalisierungsrate ist seit gestern gesunken und liegt heute bei 5,9. Gestiegen ist laut den offiziellen Werten des Landes Niedersachsen die Intensivbettenbelegung. Sie beläuft sich heute auf 10,5 Prozent. Ebenfalls angestiegen ist die landesweite Inzidenz der Corona-Neuinfektionen – von gestern 203,5 auf heute 204,6.

Symbolbild © Pete Linforth auf Pixabay

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [205.07 KB]

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [496.50 KB]