Fürsten Forest mit neuem Besitzer

(LT) Der Freizeit- und Ferienpark Fürsten Forest in Fürstenau hat einen neuen Besitzer. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, hat der Ankumer Geschäftsmann Georg Dobelmann das Gelände gekauft. Laut der NOZ war von den Plänen im Vorfeld nichts bekannt geworden. Auch die Ankumer Stadtverwaltung sei überrascht gewesen. Wie es am Fürsten Forest weitergehen solle, wollen Verwaltung und neuer Eigentümer aber ab Januar gemeinsam besprechen. Bislang gehörte das Gelände drei niederländischen Unternehmern. Sie hatten es 2008 vom Bund gekauft und den Freizeit- und Ferienpark daraus gemacht.

 

Symbolbild ©pixabay.com / manseok Kim