Förderung für Kunsthalle und hase29

(AA) Die beiden Osnabrücker Einrichtungen hase29 und Kunsthalle Osnabrück erhalten im kommenden Jahr eine Förderung vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Für die Kunsthalle ist eine Förderung von bis zu 60.000 Euro vorgesehen, für hase29 sind es bis zu 15.000 Euro, gab das Ministerium bekannt. Mit insgesamt 937.000 Euro fördert das Ministerium im kommenden Jahr Ausstellungen und Vermittlungsprogramme von 25 niedersächsischen Kunstvereinen. Bei der Auswahl der geförderten Einrichtungen und der Höhe der Landesförderung wird das Land Niedersachsen von der Fachkommission Kunstvereine beraten.

Symbolbild ©OS-Radio