Apotheker helfen bei Corona-Impfungen

(LT) Die Osnabrücker Apotheken bereiten sich darauf vor, Hausarztpraxen und Impfzentren bei Corona-Imfpungen zu unterstützen. Dazu hat auch Gesundheitsministerin Daniela Behrens im Gespräch mit der Neuen Osnabrücker Zeitung aufgerufen. Impfungen in den Räumlichkeiten von Apotheken sind demnach bisher noch nicht möglich. Als Teil von mobilen Impfteams dürfen Niedersachsens Apotheker aber bei Impfungen unterstützen. Voraussetzung dafür ist laut der NOZ eine Schulung der Apothekerkammer im Rahmen des Modellprojekts „Grippeschutzimpfungen in Apotheken“.

 

Symbolbild ©pixabay.com / LuAnn Hunt