Immer mehr illegale Autorennen

(LT) Polizei und Staatsanwaltschaften in Niedersachsen müssen immer häufiger wegen illegaler Autorennen ermitteln. Das hat das Niedersächsische Justizministerium gegenüber der Nachrichtenagentur dpa mitgeteilt. Demnach hat es im Jahr 2019 noch 126 Ermittlungsverfahren gegeben, im Folgejahr waren es mit 254 bereits mehr als doppelt so viele Verfahren. Die Zahl steigt auch in diesem Jahr. Bis November hat es 410 Verfahren gegeben. Warum die Zahl der Fälle steigt, ist nicht klar. Ein Polizeisprecher hat gegenüber der dpa aber die Vermutung geäußert, dass verstärkte Kontrollen in der Szene eine Ursache sein könnten.

 

Symbolbild ©pixabay.com/Dariusz Sankowski