Rollerfahrer schwer verletzt

(LT) Bei einem Verkehrsunfall in der Stadt Osnabrück hat ein Rollerfahrer am Dienstagmorgen schwere Verletzungen an den Beinen erlitten. Laut Polizeiangaben hatte der 75-Jährige versucht, einem Rettungswagen Platz zu machen. Dabei kam es auf der nassen Fahrbahn der Hamburger Straße zum Sturz. Während die Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus bringen musste, entstanden an seinem Roller nur leichte Schäden.

 

Symbolbild ©Piaxabay/Rico_Loeb