16-jähriger fährt Auto und verletzt sich schwer

(AM) In der Nacht zum Montag hat ein 16-Jähriger mit dem Auto seiner Eltern einen schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 65 in Bohmte ausgelöst. Am Kreisverkehr „Leckermühle“ kam der Jugendliche von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Dabei verletzte sich der 16-jährige Bad Essener schwer. Auf den alkoholisierten jungen Mann kommen jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahren ohne Fahrerlaubnis mehrere Strafverfahren zu.