Artland Dragons spielen ab März im Aufstieg

Die Artland Dragons Quakenbrück haben sich für die Playoffs in der 2. Bundesliga Pro B qualifiziert. Am vergangenen Samstag gewannen die Quakenbrücker zu Hause gegen  ETB Essen mit 74:66. Für Dragons-Trainer Florian Hartenstein war das Spiel ein Wechselbad der Gefühle

      Florian Hartenstein nach Essen

Durch den Sieg festigen die Artland Dragons Platz in der Tabelle und spielen damit ab März um den Aufstieg.

Erfolgreich waren auch die Girolive Panthers Osnabrück. Der Tabellenführer der 2. Basketball Bundesliga Nord der Frauen gewann gegen Rotenburg mit 59:54. Eine Niederlage gab es dagegen für die OTB Titans Osnabrück, sie verloren in Neuss mit 54:67.