Osnabrücker Stadtrat verabschiedet Haushalt

Der Osnabrücker Stadtrat hat auf seiner Sitzung gestern den Haushalt für das kommende Jahr beschlossen. Der beträgt 587 Millionen Euro. Das ist mehr als zunächst geplant, das liegt laut Finanzchef Thomas Fillep daran, dass Osnabrück mehr Geld vom Land bekommt:

      Thomas Fillep zum Haushalt der Stadt Osnabrück

Das zusätzliche GEld soll vor allem zum Schuldenabbau genutzt werden, so CDU-Fraktionschef Fritz Brickwedde

      2018-12-05 Fritz Brickwedde Ratssitzung

Investieren will die Stadt im kommenden Jahr u.a. in den öffentlichen Personennahverkehr, in Kulturangebote und in Schulen. Eine große Mehrheit im Rat war für den Haushalt, nur FDP und Linke stimmten dagegen.