Einträge von

Ab Montag: MetroBus-Linie M2 wird elektrisch

(PM) Ab kommenden Montag, 26. Oktober, wird die zweite Osnabrücker MetroBus-Linie auf E-Betrieb umgestellt. Die Bauarbeiten an den beiden M2-Endwenden am Hauptbahnhof sowie im Landwehrviertel sind abgeschlossen bzw. stehen kurz vor dem Abschluss, die Ladestationen sind betriebsbereit.

Europameisterschaft Dressur 2021 in Hagen a.T.W.

(AM) Vom 07.-12. September 2021 wird auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. die Europameisterschaften in der olympischen Pferdesport-Disziplinen Dressur stattfinden. Nach der ursprünglichen EM-Absage für 2021 hat der Weltreiter-Verband FEI jetzt bekannt gegeben, dass die Titelkämpfe nun doch stattfinden….

Die letzten Reporter: Kinofilm mit Werner Hülsmann

(AM) Es kommt nicht alle Tage vor, dass man in einem Film mitspielt, der sogar in die Kinos kommt. Werner Hülsmann ist Lokalredakteur der Osnabrücker Nachrichten und ihm ist es passiert. Sonntag (25.10.) zeigt das Unabhängige Filmfest Osnabrück um 12 Uhr den Film im Cinema Arthouse. Die Uraufführung der Dokumentation „Die letzten Reporter“ von Jean Boué.

Inzidenzwert von über 35: Stadt Osnabrück beschränkt die Zahl zugelassener Personen bei privaten Zusammenkünften

(PM) In der Stadt Osnabrück wurde am Sonntag, 18. Oktober der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen überschritten. Der Wert liegt bei 39,5. Deshalb treten ab Montag, 19. Oktober  die in der aktuellen Niedersächsischen Corona-Verordnung festgelegten Regelungen in Kraft….

Trickdieb erbeutet Schmuck

(PM) Am Freitagmittag schlug im Osnabrücker Stadtteil Wüste ein Trickdieb zu. An der Kokschen Straße, zwischen der Hermannstraße und der Parkstraße, klingelte gegen 12.30 Uhr ein Unbekannter bei einer älteren Dame und gab an, dass er im Haus die Rohrleitungen kontrollieren müsste….

Drei weitere Corona-Tote im Wohnpark Bad Essen

(AM) Der Vitalis Wohnpark in Bad Essen hat laut einer Mitteilung der Dr. Becker Unternehmensgruppe in den letzten drei Tagen drei weitere Todesfälle zu beklagen. Zwei der verstorbenen Bewohner im Alter von 79, 80 und 82 Jahren hätten sich schon seit längerem in der Palliativpflege befunden. Seit Ausbruch der Pandemie sind damit insgesamt sechs Personen verstorben….