Einträge von Heiko Prinz

Radfahrerin bei Unfall in Osnabrück schwer verletzt

In Osnabrück ist eine Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Laut der Polizei sei die 30-Jährige gerade auf der Mozartstraße unterwegs gewesen. Als sie in einer angrenzenden Parkanlage einen Fuß- und Radweg überquerte, sei sie von einem 25-Jährigen Autofahrer übersehen und angefahren worden. Die Radfahrerin stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie musste […]

VfL und Sportfreunde mit Auswärtsspielen

In der 3. Liga steht am Wochenende der vierte Spieltag an. Der VfL Osnabrück spielt auswärts gegen Sonnenhof Großaspach. Anstoß ist morgen um 14 Uhr. Für den VfL geht es hier darum, den Schwung aus den ersten drei Spielen mitzunehmen. Auch die Sportfreunde Lotte haben ein Auswärtsspiel, aber erst am Montag bei Preußen Münster. Nach […]

Mehr Abschlüsse in niedersächsischen Justizvollzugseinrichungen

In niedersächsischen Justizvollzugseinrichtungen haben zuletzt immer mehr Insassen Bildungsangebote erfolgreich abgeschlossen. Das hat das niedersächsische Justizministerium bekannt gegeben. Demnach hätten rund 1400 Insassen im letzten Ausbildungsjahr ein Bildungsangebot genutzt. Das seien im Vergleich zum Vorjahr rund 20 Prozent mehr. Die erlangten Qualifizierungen würden dabei von Berufsorientierungen über Zusatzqualifizierungen bis hin zu Schul- und Ausbildungsabschlüssen reichen.

Seniorin fährt in Gehrde vor einen Baum

Bei einem Unfall in Gehrde ist eine 80-Jährige Frau schwer verletzt worden. Laut der Polizei war sie gerade auf Bersenbrücker Straße in Richtung Bersenbrück unterwegs, als sie nach links von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Der Grund sei noch unklar. Die Seniorin wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus. […]

Geschützter Radweg in Osnabrück freigegeben

In Osnabrück ist der geschützte Fahrradweg „Protected Bike Lane“ freigegeben worden. Laut der Stadt sei der Radweg zwar noch nicht ganz fertig, aber Radfahrer dürfen ihn bereits benutzen. Die zweieinhalb Meter breite und geschützte Radspur liegt zwischen der Dielingerstraße und der Katharinenstraße. Was noch fehle, sei der rote Belag, der werde aber in den nächsten […]

Entsorgung von Datenträgern in Melle – Termin steht

(PM) Melle-Gesmold. Am Samstag, 25. August, können Privatpersonen aus dem Landkreis Osnabrück am AWIGO-Recyclinghof in Melle-Gesmold (Im Gewerbepark 19) in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr alte Datenträger vom Aktenordner bis zur Festplatte datenschutzkonform und geheimniswahrend entsorgen. In Kooperation mit der documentus GmbH (vorher REISSWOLF GmbH) aus Harsewinkel, einem zertifizierten Fachbetrieb, schafft die AWIGO […]

VOS befragt Kundenzufriedenheit

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück will herausfinden, wie zufrieden die Fahrgäste sind. Die VOS führt deshalb in den kommenden zwei Wochen Fahrgastbefragungen in allen Bussen im Stadtgebiet durch. Während dieser Zeit will mit dem Zufallsprinzip Busfahrgäste auswählen, und die in kurzen Interviews befragen. Die Interviews können sowohl im Bus als auch an den Haltestellen durchgeführt werden.

Flugbetrieb am FMO wieder aufgenommen

Nach dem Flugzeugunglück mit zwei Toten am Flughafen Münster/Osnabrück hat sich Flugbetrieb mittlerweile wieder normalisiert. Wie der Flughafen mitteilte, habe die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung den Flugbetrieb gestern Abend wieder freigegeben. Insgesamt seien 13 Flüge von und nach Münster/Osnabrück ausgefallen. Der Grund dafür war der Absturz eines Kleinflugzeugs aus den Niederlanden. Dabei sind beide Insassen gestorben.

Sturmauswirkungen im Landkreis

Im Landkreis Osnabrück hat der Sturm von gestern Auswirkungen gehabt. Bei Melle ist ein Baum auf die Bahngleise gefallen. Das hat den Bahnverkehr in Richtung Osnabrück lahmgelegt. Mittlerweile wurde die Strecke aber wieder freigegeben. Auch in Belm musste die Feuerwehr ausrücken. Hier sind Bäume auf die Straße gefallen. Genauso in Dissen, Glandorf, Hilter und Bad […]

Bus in Wallenhorst heißt ab sofort “Wallenhorst”

In Wallenhorst trägt ein Bus ab sofort den Namen „Wallenhorst“. Das haben die Gemeinde Wallenhorst, die Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück und die VOS beschlossen. Anlass ist der neue Wallenhorst-Takt, der ab sofort gilt. Danach gibt es künftig erstmals eine stündliche Verbindung zwischen den Ortsteilen Rulle und Wallenhorst. Otto Steinkamp, der Bürgermeister von Wallenhorst, sagte dazu, das […]