Einträge von Marcus Oberholthaus

Umleitungen für Busse wegen Nachtflohmarkt und Seifenkistenrennen

(PM) Von Samstag (5. Mai) 18.00 Uhr bis Sonntag (6. Mai) 02.00 Uhr findet der Nachtflohmarkt zu erstem Mal im Bereich Redlingerstraße, Hakenstraße und Ledenhof statt. Aus Sicherheitsgründen wird der Kamp/Adolf-Reichwein-Platz am Samstag von 15.00 Uhr bis Sonntag, 07.00 Uhr in Richtung Neumarkt nicht befahren. Die Umleitung der Linien 11,R11,12,13,31,S 10,R 31,32,33, N 1, N […]

Fahrradbörse und Fahrradauktion

(PM) Die Fahrradbörse im Weidencarrée in Osnabrück am Sonntag (06.05.) bietet eine große Auswahl von gebrauchten Rädern, ob Hollandrad, Mointain-Bike, City-Bike, BMX oder Rennrad – mit Beratung und Möglichkeiten zur Probefahrt. Wer sein Fahrrad verkaufen möchte, kann es ab 8.30 Uhr abgeben und das Verkaufen dem Team der Fietsenbörse überlassen. Fährrader ersteigern geht am Mittwoch, […]

Stadt Osnabrück eröffnet Datentresor

Die Stadt Osnabrück veröffentlicht einen Teil ihre Datensammlung. KOSMOS heißt ein digitales Datenportal, das städtische Informationen zusammenfasst. Darin geht es u.a. um die Bevölkerungsstruktur, Arbeitsmarkt oder Mobilität. KOSMOS steht für Kommunales Statistik-und Monitoringportal Osnabrück. Die dort gesammelten Informationen sind datenschutzrechtlich unbedenklich. Bislang gab es sie erst auf Nachfrage oder sie wurden regelmäßig veröffentlicht.

Zeugen im Wahlfälschungsprozess widersprechen sich

Zeugen im Prozess um möglichen Wahlbetrug bei der Kommunalwahl 2016 droht selber Ärger mit der Justiz. Sie sagten am dritten Tag des Prozesses aus und widersprachen dabei Aussagen, die sie bei der Polizei gemacht haben. Damals hatten sie Angeklagte belastet, vor Gericht bestritten sie das. Sollte sich herausstellen, dass sie jetzt die Unwahrheit gesagt haben, […]

Grüne im Stadtrat für Stadtbahn-Debatte

Die Grünen im Osnabrücker Stadtrat fordern, erneut über eine Stadtbahn als Option für den ÖPNV in der Stadt nachzudenken. Das sei ernsthaft zu prüfen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Debatte darüber solle ergebnisoffen sein und nicht von vornherein vom Thema Finanzierung bestimmt sein. Gegner einer Stadtbahn hatten in der Vergangenheit immer wieder gesagt, dass […]

Deutsche Fechtmeisterschaft der A-Jugend in Osnabrück

In Osnabrück wird am Wochenende die Deutsche Fechtmeisterschaft der A-Jugend ausgetragen. Veranstalter ist der Osnabrücker Sport Club (OSC) mit einer der größten Fechtabteilungen Niedersachsens. Fast 200 Athleten werden ab Samstagmorgen (06.05.) um Titel fechten. Vom Veranstalter OSC sind sieben Teilnehmer dabei. Ihnen werden aber nur Außenseiterchancen eingeräumt.

Mobile und feste Sperren bei Maiwoche

Stadt und Veranstalter haben das Programm für die Maiwoche 2018 vorgestellt. Dabei spielt das Thema Sicherheit eine wichtige Rolle. Das Sicherheitskonzept orientiert sich an dem des Weihnachtsmarktes und der Maiwoche des vergangenen Jahres. An der Straße vor dem Domvorplatz gibt es zwei mobile Sperren, die bei Bedarf hoch- oder runtergeklappt werden können. An anderen Stellen […]

VfL Osnabrück: Wieder Strafe wegen Pyrotechnik und neuer Trikotsponsor

Der VfL Osnabrück muss wegen Pyrotechnik eine Geldstrafe von 4.000 Euro zahlen. Der DFB verhängte die Strafe für Vorkommnisse beim Heimspiel gegen den SV Meppen Anfang März. Es ist das dritte Mal in dieser Saison, dass der VfL Osnabrück eine Geldstrafe zahlen muss, weil Fans Pyrotechnik zündeten – insgesamt sind es bislang 28.000 Euro. Unterdessen […]

Wohnungsbaugesellschaft für Landkreis Osnabrück gefordert

Im Landkreis Osnabrück gibt es die Forderung nach einer Wohnungsbaugesellschaft. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, wollen Grüne und Linke im Kreistag eine solche Gesellschaft, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Linke schlägt vor, den Erlös aus dem Verlauf der RWE-Aktien des Landkreises in eine Wohnungsbaugesellschaft zu stecken – aktuell wären das 42 Millionen Euro. […]

Zentalrat der Muslime verurteilt Übergriff auf muslimische Schülerin in Osnabrück

Der Fall einer muslimischen Schülerin aus Osnabrück, der offenbar vor einem Fußballfan das Kopftuch entrissen wurde, ruft immer mehr Reaktionen hervor. In einer Pressemitteilung hat der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) den Übergriff auf die 11-jährige verurteilt. Der Vorfall stehe Zusammenhang mit einem „sich verbreitenden negativen, antimuslimischen Klima in der Gesellschaft“. Zuvor hatten die […]