Einträge von

Notärzte schlagen wegen Radunfällen Alarm

(MO) Eine Gruppe leitender Notärzte aus der Region Osnabrück fordert mehr Verkehrssicherheit für Radfahrer. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, haben sich in einem offenen Brief an den Rat der Stadt und den Osnabrücker Polizeipräsidenten gewandt. Immer wieder gebe es Tote oder schwer Verletzte. Die Lage sei „dramatisch und …

Stadt Osnabrück ruft zum Wassersparen auf

(PM) Im Juni hat das niedersächsische Umweltministerium einen Bericht zur Entwicklung der Grundwassersituation in den Trockenjahren 2018 und 2019 vorgelegt. Demnach zeichnet sich auch aus Sicht von Umweltminister Lies landesweit ein Trend sinkender Grundwasserstände ab, der sich voraussichtlich fortsetzen wird. Leider gibt die Witterungsentwicklung trotz der aktuellen Niederschläge keinen Anlass zur Entspannung …

Mehr Eichenprozessionsspinner in Osnabrück

(MO) Jede zweite Eiche in Osnabrück ist inzwischen vermutlich vom Eichenprozessionsspinner befallen. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung und beruft sich auf eine Schätzung des Osnabrücker Servicebetriebs (OSB). Wie viele Nester es genau im Stadtgebiet gibt, könne aber nicht gesagt werden. Um sie zu beseitigen, werden …

Melle: Führerschein weg, weil das Essen warm bleiben sollte

(MO) Führerschein weg – Essen kalt. Das ist das Ergebnis eines Polizeieinsatzes in Melle (Landkreis Osnabrück). Dort war ein Autofahrer in der Nacht auf Mittwoch deutlich zu schnell unterwegs. Der Mann überholte eine Zivilstreife -er fuhr mit 120 Stundenkilometern, wo 30 km/h erlaubt waren. Laut Polizei wusste der Mann, dass er zu schnell war. Er hatte aber eine Begründung parat …

Corona-Zahlen in der Region Osnabrück stabil

(MO) Zwei aktuell Infizierte weniger, ein Patient weniger in Krankenhäuser, immer noch zwei Patienten auf Intensivstationen – die Coronazahlen aus der Region Osnabrück sind nahezu unverändert. Von den 14 Menschen, die infiziert sind, leben acht in der Stadt, sechs im Landkreis Osnabrück. Dementsprechend bleiben auch …

Tödlicher Unfall bei Alfhausen

(MO) Bei einem schweren Unfall auf der B68 bei Alfhausen (Landkreis Osnabrück) ist am Donnerstag der Fahrer eines Kleintransporters tödlich verletzt worden. Der Mann kam nach Angaben der Polizei mit seinem Transporter auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem Sattelzug zusammen. Lastwagen und Transporter kippten in den Straßengraben und …

Kampagne für Einhaltung der Corona-Regeln

(MO) Mit einer großangelegten Öffentlichkeitskampagne wirbt das Land Niedersachsen für die Einhaltung der Corona-Regeln. Unter dem Motto «Wir sind stärker! Niedersachsen gegen Corona» solle zunächst bis Oktober für das Abstandhalten, Händewaschsen und Tragen von Masken geworben werden – auf …

Zoo Osnabrück präsentiert Nachwuchs

(MO) Eine Woche nach der Geburt hat der Zoo Osnabrück seinen Seehund-Nachwuchs präsentiert. Das junge Weibchen heißt Bente und war gestern mit Mutter Biene erstmals in der Öffentlichkeit. Damit lebt jetzt eine dreiköpfige Seehund-Familie im Zoo. Wie groß und wie schwer Bente ist, wird ein Tierarzt …

Ledenhof-Pläne öffentlich einsehbar

(MO) Die Pläne für die Umgestaltung des Ledenhofs im Osnabrücker Zentrum hängen seit Mittwoch (08-07) öffentlich aus. Sie zeigen den Entwurf zweier Büros aus Berlin und München. Wichtige Punkte in dem Entwurf sind, dass der Platz barrierefrei wird, weniger versiegelt ist als bislang und grüner werden soll. Stadtbaurat Frank Otte erwartet, dass …

Einbrechersuche mit Flutlicht im VfL-Stadion

(MO) Mit erheblichem Aufwand hat die Polizei nach flüchtigen Einbrechern im Osnabrücker Stadtteil Schinkel gesucht. Tatort war das Stadion an der Bremer Brücke. Zeugen hatten die Polizei Dienstagnacht alarmiert, weil sie zwei Männer beobachten, die offenbar ins Stadion einbrechen wollten. Als sie die Männer dabei erwischten, liefen die weg. Kurz danach …

Leichter Anstieg bei aktuell Corona-Infizierten

(MO) In der Region Osnabrück gibt es seit Mittwoch drei Menschen mehr, die aktuell mit dem Corona-Virus infiziert sind – zwei im Landkreis, einen in der Stadt Osnabrück. Die Gesamtzahl liegt damit am Donnerstagmorgen bei 16. Wie am Mittwoch sind 14 Corona-Patienten mit Virus-Verdacht oder als bestätigter Fall im Krankenhaus, davon …