Einträge von Radioadmin2018LAX

Osnabrücker Bischof Bode kehrt zurück

Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode kehrt zurück. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Demnach werde Bode den Gottesdienst am ersten Weihnachtstag feiern und dort auch predigen. Ebenfalls auf dem Programm stehe die traditionelle Silvesterpredigt am 31. Dezember. Bode war aus Krankheitsgründen lange Zeit ausgefallen.

Neue Vorsitzende am Landgericht

Die Juristin Dagmar Winkelsträter wird neue Vorsitzende Richterin am Landgericht Osnabrück. Das hat das Landgericht mitgeteilt. Die 48-Jährige bekam gestern ihre Ernennungsurkunde von der niedersächsischen Justizministerin Barbara Havliza. Sie übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der 3. Großen Jugendkammer. Winkelsträter arbeitet bereits seit 2011 am Landgericht, bisher als Mitglied der Strafkammer.

Bester Elektro-Azubi Deutschlands kommt aus Ostercappeln

Patrick Flacke aus Ostercappeln ist bester Elektronik-Azubi Deutschlands. Das hat die Hochschule Osnabrück mitgeteilt. Hier hat er einen Teil seiner dualen Ausbildung absolviert. Einer seiner Ausbilder sagte, bereits während der Ausbildung habe er bei der Entwicklung intelligenter Gaszähler mitgewirkt und seine Abschlussprüfung hervorragend gemeistert.

Landkreis fördert Nordkreis-Gemeinden

Der Landkreis Osnabrück fördert fünf Städte und Gemeinden aus dem nördlichen Landkreis mit insgesamt 560.000 Euro. Laut Landrat Michael Lübersmann ist das Geld für die Gemeinden Nortrup, Badbergen und Menslage sowie die Stadt Quakenbrück. Mit der Strukturhilfe wolle man gezielt Unterstützung in strukturschwachen Bereichen leisten. Komplett bezahlt der Landkreis die Summe aber nicht. Ein Teil […]

Erneut falsche Polizisten am Telefon

In Gesmold und Neuenkirchen haben mehrere ältere Menschen Anrufe von falschen Polizisten bekommen. Laut der Polizei hätten die Täter den Opfern vorgegaukelt, sie seien von der Meller Polizei. Im Telefon-Display sei dabei eine Nummer erschienen, an deren Ende „110“ gestanden habe. Im Verlauf des Gesprächs hätten die Täter angegeben, im Wohngebiet seien rumänische Einbrecher unterwegs. […]

Leichenfund in Hasbergen: Polizei veröffentlicht Fotos

Die Polizei hat neue Details zu der gefundenen Leiche in Hasbergen veröffentlicht. Demnach gehe man mittlerweile davon aus, dass die Frau durch Gewalteinwirkung getötet wurde. Bei der Osnabrücker Polizei sei deshalb eine Mordkommission eingerichtet worden. Unterdessen konnten die Beamten das Opfer immer noch nicht identifizieren. Die Polizei hat deshalb Fotos von den sehr auffälligen Fingernägeln […]

Mehr Geld für Dachdecker im Landkreis

Die Dachdecker im Landkreis Osnabrück bekommen mehr Geld. Das hat die IG BAU mitgeteilt. Demnach gebe es für 460 Dachdecker im Landkreis eine Lohnerhöhung von 5,6 Prozent. Laut der IG Bau sei das ein überfälliger Schritt, denn das Baugewerbe erlebe derzeit einen Boom. Davon müssten laut der Gewerkschaft auch die Beschäftigten einen Anteil bekommen.

Schwerer Motorradunfall in Lotte

In Lotte hat es gestern einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Laut der Polizei sei dabei ein 55-jähriger aus Westercappeln schwer verletzt worden. Er war wohl mit seinem Motorrad auf der Wersener Straße unterwegs und wollte gerade überholen. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stürzte in den Straßengraben. Wegen dem Unfall musste die Polizei die […]

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

Auf der Autobahn 1 hat es am Dienstag einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Laut der Polizei wurde dabei ein 25-Jähriger schwer verletzt. Er war gerade bei Rieste in Richtung Bremen unterwegs, als er ein Stauende übersah. Dabei prallte er auf einen LKW auf und wurde eingeklemmt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Für die Dauer […]

Unternehmen in Bramsche zufrieden

Bei den Unternehmen in Bramsche steigt die Zufriedenheit. Das hat die IHK Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim in einer Umfrage ermittelt. Demnach seien rund 2/3 der Unternehmen zufrieden, und einige sogar sehr zufrieden. Positiv hätten die Unternehmen z.B. die Infrastruktur in Bramsche beurteilt. Aber auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt und Freizeitangebote. Außerdem gebe […]

Uni Osnabrück bekommt Geld für Mikroskop

Die Uni Osnabrück erhält eine höhere Förderung für eine neue Mikroskoptechnik. Laut der Uni gehe es um 200.000 Euro von der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Die Uni möchte mit dem Geld ein Spezialmikroskop im CellNanOs Zentrum ausbauen. Hier erforscht die Uni Zellen auf molekularer Ebene.

Mehr Alkoholverstöße bei Kontrollwoche

In der Kontrollwoche der Polizeidirektion Osnabrück hat es mehr Alkoholverstöße gegeben als bei einer ähnlichen Kontrolle im Juni. Laut der Polizei seien zwischen Teutoburger Wald und den ostfriesischen Inseln insgesamt 58 Autofahrer kontrolliert worden, die zu viel Alkohol getrunken oder sogar Drogen konsumiert hatten. Das seien 30 Prozent mehr gewesen als noch beim letzten mal. […]