Bürgerbegehren für kommunale Wohnungsbaugesellschaft in Osnabrück gestartet

Das Bürgerbegehren für eine Wohnungsbaugesellschaft in Osnabrück ist gestartet. Die Stadtverwaltung hat das Begehren in dieser Woche für zulässig erklärt, seit gestern (13.9.) läuft die Unterschriftensammlung. Initiator ist das Bündnis für mehr bezahlbaren Wohnraum in Osnabrück, dazu gehören knapp 40 Organisationen, u.a. Parteien, Gewerkschaften und Statteilinitiativen. Das Bündnis hat sechs Monate Zeit, um 10.000 Unterschriften zu sammeln. Dann könnte es einen Bürgerentscheid über eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft geben.