©Landkreis Osnabrück

Coronavirus in der Region Stand 17. April

(LT) Die Zahl der Neuinfektionen in der Region Osnabrück sind wieder leicht angestiegen. Seit gestern gab es 25 neue Infizierte am Coronavirus...
©Landkreis Osnabrück

Coronavirus in der Region Stand 16. April

(LT) Weiterhin steigt die Zahl der Todesfälle nach einer Infektion mit dem Coronavirus in der Region Osnabrück. Mittlerweile sind 37 Menschen an Covid-19 gestorben...
©Landkreis Osnabrück

Coronavirus in der Region Stand 15. April

(LT) Seit drei Tagen gibt es in der Region Osnabrück mehr Menschen, die nach dem Coronavirus wieder gesund sind, als aktuell Infizierte...
©Landkreis Osnabrück

Coronavirus in der Region Stand 14. April

(LT) Seit Samstag gab es in der Region Osnabrück täglich mehr Meldungen von Menschen, die nach einer Infektion mit dem Coronavirus wieder gesund sind, als Neuinfektionen. Damit sind aktuell 520 Menschen in der Region infiziert...

Corona in der Region Osnabrück Stand 13. April

(SW) Derzeit sind in Landkreis und Stadt Osnabrück 535 Personen an Corona erkrankt (410 im Landkreis Osnabrück und 125 in der Stadt Osnabrück).  589 Personen sind als genesen eingestuft und 30 Menschen sind verstorben. 657 Personen befinden sich aktuell in Quarantäne...
pixabay.com/Olga Lionart

Coronavirus in der Region Stand vom 12. April

(SW) Derzeit sind in Landkreis und Stadt Osnabrück 577 Personen an Corona erkrankt, 548 Personen sind als genesen eingestuft und 25 Menschen sind verstorben...

5 Tote an einem Tag – Coronavirus in der Region Stand 11. April

(AM) In Stadt und Landkreis Osnabrück sind die Todeszahlen seit gestern sprunghaft gestiegen: von 18 auf 23. Das sind 5 Tote von einem Tag auf den anderen und damit die bislang höchste Zahl der Todesfälle an einem einzigen Tag....

Coronavirus in der Region Stand 10. April

(AM) Die Gesamtzahl der Infektionen am Coronavirus liegt jetzt bei über 1.000 Patienten. Außerdem mussten sich über 2.500 Menschen in Quarantäne begeben. Im Landkreis ist dabei Bramsche mit 95 Infizierten besonders stark betroffen...
© Landkreis Osnabrück

Coronavirus in der Region Stand 9. April

(LT) Die Gesamtzahl der Infektionen am Coronavirus liegt jetzt bei über 1.000 Patienten. Außerdem mussten sich über 2.500 Menschen in Quarantäne begeben. Im Landkreis ist dabei Bramsche mit 88 Infizierten besonders stark betroffen...

Coronavirus in der Region 8. April

(LT) Seit gestern gab es in der Region Osnabrück 91 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Das ist die höchste Zahl von Neuinfektionen innerhalb eines Tages seit Beginn des Ausbruchs...
pixabay.com/Olga Lionart

Coronavirus in der Region 7. April

(LT) Mittlerweile gibt es täglich neue Todesfälle durch Covid-19 in der Region Osnabrück. Seit gestern ist die Zahl auf 16 gestiegen...
pixabay.com/Olga Lionart

Coronavirus in der Region 6. April

(LT) Während die Zahl der aktuell mit dem Coronavirus Infizierten stabil bleibt, steigt die Zahl der Todesfälle in der Region Osnabrück. Laut den offiziellen Zahlen des Gesundheitsdienstes sind 14 Menschen an Covid-19 gestorben...
Gerd Altmann auf Pixabay

Coronavirus in der Region am 05. April

(SW) Derzeit sind in Stadt und Landkreis Osnabrück 427 Personen an Corona erkrankt. 320 Personen sind als genesen eingestuft und zwölf Menschen sind verstorben (=759 laborbestätigte Fälle)...

Coronavirus in der Region 4. April

(AM) Aktuell befinden sich in der Region Osnabrück 97 Personen mit Covid-19 in einem Krankenhaus, davon liegen 22 auf einer Intensivstation. Auch die Zahl der Neuinfektionen ist wieder gestiegen. Seit gestern wurden 47 neue Fälle bestätigt. Die Gesamtzahl der Infektionen in der Region ist damit auf 711 Betroffene gestiegen. Aktuell sind 402 Personen betroffen. 8 Menschen sind gestorben. Gleichzeitig befinden sich aber auch immer weniger Menschen in angeordneter Quarantäne. In der Stadt Osnabrück sind das im Moment 135 Personen.

Coronavirus in der Region 3. April

(LT) Aktuell befinden sich in der Region Osnabrück 94 Personen mit Covid-19 in einem Krankenhaus, davon liegen 22 auf einer Intensivstation. Auch die Zahl der Neuinfektionen ist wieder gestiegen...

Coronavirus in der Region 2. April

(LT) Seit gestern gab es in der Region Osnabrück weniger als 10 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit ist die Zahl der aktuell Infizierten auf fast 360 Menschen gesunken.

Coronavirus in der Region 1. April

(LT) In der Region Osnabrück sind bisher sechs Menschen an den Folgen des Coronavirus gestorben. Außerdem befinden sich 72 Menschen in einem Krankenhaus der Region, davon 17 auf einer Intensivstation.

Coronavirus in der Region 31. März

(LT) In der Region Osnabrück sind mittlerweile 4 Personen an den Folgen des Coronavirus gestorben. Das bedeutet bei 553 bestätigten Fällen, dass das Virus aktuell bei weniger als einem Prozent der Betroffenen tödlich verläuft.
pixabay.com/Olga Lionart

Coronavirus in der Region 30. März

(LT) Laut den offiziellen Zahlen gibt es in der Region Osnabrück 528 Corona-Fälle. Davon sind 164 Patienten bereits genesen, sodass aktuell 362 Menschen mit dem Coronavirus infiziert sind.
©pixabay.com

Mehr Infizierte wegen Corona im Krankenhaus – Update Stadt und Landkreis (29. März)

(SW) In der Region Osnabrück gibt es laut aktuellem Stand (14:19 Uhr) insgesamt 345 Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben (Infizierte Landkreis: 204 Personen, Infizierte Stadt: 141 Personen).