FDP fordert Fusion von Stadt und Landkreis Osnabrück

Nachdem die Grünen und die Industrie- und Handelskammer eine stärkere politische Zusammenarbeit in der Region gefordert haben, geht die FDP jetzt noch einen Schritt weiter. In einer Mitteilung spricht sich die Partei für eine Fusion von Stadt und Landkreis aus. Damit könne die Region eine größere Schlagkraft erreichen, so Thomas Thiele, der FDP-Fraktionschef im Osnabrücker Stadtrat. Eine gemeinsame Verwaltung könne Kosten verringern und so zu Synergie-Effekten führen. Damit wäre ein erfolgreicher Wettbewerb mit anderen Regionen möglich, so Thiele weiter.