Forschungsprojekt der Uni Osnabrück erhält Millionen-Förderung

Ein gemeinsames Forschungsprojekt der Universitäten Osnabrück und Oldenburg wird mit gut einer Million Euro gefördert. Das Geld dafür kommt aus dem Programm „Wissenschaft für nachhaltige Entwicklung“, das wird unterstützt vom niedersächsischen Wissenschaftsministerium und der VolkswagenStiftung. In dem Projekt geht es darum, wie sich Gemeinschaften z.B. bei der Arbeit entwickeln und welche Wirkungen sie haben.