Körperwelten eröffnen in Osnabrück

In Osnabrück beginnt heute in der OsnabrückHalle die Ausstellung „Körperwelten“. Thematischer Schwerpunkt der ist das Herz mit seinem weit verzweigten Gefäßsystem. Petra Rosenbach von der Osnabrücker Marketing und Tourismus GmbH hofft darauf, dass die Ausstellung gut angenommen wird:

      O-Ton Petra Rosenbach über Körperwelten Ausstellung

Der Superintendent im Evangelischen Kirchenkreis Osnabrück Joachim Jeska äußerte sich der Ausstellung gegenüber kritisch. Sie biete zwar positive Anknüpfungspunkte, er frage sich jedoch, wie die Totenruhe der Verstorbenen gewahrt wird, wann und wie diese bestattet werden und, ob die Verstorbenen zu Lebzeiten ihr Einverständnis abgegeben haben.