Landschaftsverband Osnabrück vergibt Kulturpreis

Der Landschaftsverband Osnabrück hat seinen Kulturpreis 2017 vergeben. Im Rahmen des Landschaftstages in Fürstenau wurde der Verein Kunst und Kuktur für Alle Osnabrück, kurz KUKUK für sein ehrenamtliches Engagement geehrt. KUKUK ermöglicht Empfängern von Sozialleistungen Kulturveranstaltungen in der Region zu besuchen. Der Kulturpreis ist mit 5000 Euro dotiert. Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Archäologe Prof. Dr. Uwe Lobbedey. Er habe die Forschung zur Baugeschichte des Osnabrücker Doms maßgeblich geprägt, so der Verband. Der Landschaftsverband Osnabrück fördert seit gut 30 Jahren Kunst- und Kulturprojekte in der Region.