Osnabrücker Stadtrat weiterhin für autofreien Neumarkt

Der Osnabrücker Stadtrat will weiterhin einen autofreien Neumarkt. Auf der Ratssitzung gestern sprach sich der Rat mit den Stimmen der Regenbogenkoalition dafür aus, weiterhin an einer sogenannten Teilentziehung festzuhalten. Trotzdem respektiere man, dass der Neumarkt erstmal wieder für Autos freigegeben werden muss, so Volker Bajus von den Grünen im OS-Radio-Interview:

      

Deswegen will der Stadtrat, dass die Umgestaltung des Neumarkts mit und ohne Autos geplant wird.