REGIONALE BEITRÄGE

MGV Schledehausen - ein Männergesangverein mit Herz

(AM) Es gibt Chöre, die nehmen nur Frauen auf, wenn diese auch einen Mann mitbringen. In Schledehausen ist das nicht nötig. Dort wird die alte Tradition des Männergsangvereins gelebt.

Kreisausschuss beriet über steigende Zahlen der Rettungseinsätze

(SW) Wer einen Krankenwagen ruft, wünscht sich schnelle und kompetente Hilfe. Natürlich verursachen diese Einsätze aber Kosten. Rettungsdienste wie Feuerwehr oder Malteser werden von den Kommunen beauftragt und diese gehen in Vorleistung. Kommt es zu einem Rettungseinsatz, wird je nach Bedarf an den Rettungskräften und Einsatzfahrzeugen nach Stundenpauschalen plus Materialkosten abgerechnet...

Osnabrück soll zum Bildungsstandort für landwirtschaftliche Maschinen werden

(SW) Ausbildungen haben scheinbar einen nicht mehr so hohen Stellenwert wie noch vor ein paar Jahren. Immer mehr junge Leute wollen lieber studieren. Dabei ist eine Ausbildung meist ein direkter Weg in die Arbeitswelt. Und bringt noch weitere Vorteile mit sich. Diese Vorteile weiß auch der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne zu schätzen....

Preiskampf der Friseure in Osnabrück

(SW) Trotz des steigenden Mindestlohns bieten weiterhin Friseure auch in unserer Region Haarschnitte für 10 bis 13 Euro an. Neben den Lohnkosten sind Geld für Ladenmiete, Strom, Wasser oder Heizung auch noch zu zahlen. Die Friseur-Innung geht davon aus, dass diese Läden sich nicht an die gesetzlichen Lohnvorgaben halten, denn ansonsten könne man solche Preise nicht anbieten...

Nachbericht zur Stadtratssitzung vom 03.12.2019

(SW) Wie viel Geld hat die Stadt Osnabrück und was will sie damit machen. Das waren die wichtigsten Fragen, um die es gestern Abend (03.12.) bei der letzten Stadtratssitzung des Jahres ging. Die stand wie immer ganz im Zeichen des Haushalts für das kommende Jahr. OS-Radio Reporter Sören Hage war für Sie dabei...

Selbstbestimmte WG zieht in Gebäude der Campusfiliale der Sparkasse Osnabrück

(SW) Die erste eigene Wohnung oder Wohngemeinschaft ist ein großer Schritt für junge Menschen zur Selbstständigkeit. Das gilt besonders für Menschen mit Behinderung. Die Heilpädagogische Hilfe Osnabrück (HHO) hat in diesem Jahr eine „etwas andere WG“ ermöglicht. Seit Oktober wohnen fünf junge Männer mit geistiger Behinderung zusammen im Studentenwohnheim über der Sparkassen Filiale am Sedanplatz...

„Das war damals echte Pionierarbeit!“ - Museum Industriekultur Osnabrück feiert 25. Jubiläum

Museum Industriekultur Osnabrück feiert 25. Jubiläum (AM) Im Jahr 1994 wurde der erste Teil des Museums Industriekultur eröffnet. Die ersten Ideen für das Museum am Piesberg liegen sogar bereits über 30 Jahre zurück. Rolf Spilker hat das Museum aufgebaut und als langjähriger Direktor und Geschäftsführer maßgeblich geprägt. Ende März 2020 geht er in den Ruhestand. Die neue Museumsdirektorin Dr. Vera Hierholzer hat ihren Job bereits angetreten.

Vorbericht zur Osnabrücker Stadtratssitzung

(SW) Heute Abend (03.12.) trifft sich der Osnabrücker Stadtrat zu seiner letzten Sitzung des Jahres. Dabei geht es unter anderem um mögliche Rekordinvestitionen der Stadt im kommenden Jahr und um die Frage, ob Bundespräsident a.D. Christian Wulff zum Ehrenbürger der Stadt Osnabrück ernannt wird...

Ortsumgehung Belm offiziell eröffnet

(SW) In Belm gab es gestern (Mo. 2.12.) allen Grund zu feiern. Die neue B51N wurde von Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann offiziell freigegeben für den Verkehr. Insgesamt sechs Jahre wurde an der Ortsumgehung gebaut, 80 Millionen hat sie gekostet, jetzt ist sie fertig und ersetzt damit die alte B51, die Bremer Straße...

Feuerwehrwache II feierte Richtfest

(SW) Eine Fahrt der Feuerwehr bis zur Einsatzstelle darf nach dem Gesetz maximal acht Minuten dauern. Dies ist schwierig mit der einzigen Berufsfeuerwache in der Nähe des Heger Tors. Nach Jahren der Planung und rund 6 Monaten Bauzeit feierte die Feuerwache II in Osnabrück Richtfest...