REGIONALE BEITRÄGE

Kreative Seifenkisten begeistern VfL-Spieler Alexander Dercho

Renntag ist zwar erst der 30. Mai, aber die Vorbereitungen auf das Seifenkistenrennen des Gemeinschaftszentrums Ziegenbrink laufen bereits seit einem Vierteljahr auf Hochtouren. Seit November vergangenen Jahres sägen, schrauben und malern Kinder und Jugendliche unter fachlicher Anleitung und mit Hilfe von Eltern und Großeltern bereits an ihren selbstentworfenen Boliden...

Neue Ideen für das Güterbahnhofsgelände

Wenn Sie das Gelände am alten Güterbahnhof in Osnabrück kennen, haben Sie sich vielleicht auch schon gefragt, warum da so gut wie nichts passiert. Grund ist der Streit zwischen dem Geländebesitzer (3 G Group) und der Stadt Osnabrück. Jetzt gibt es vielleicht eine Lösung...

Valentinstag: Worauf Verbraucher bei der Online-Partnersuche achten sollten

Romantische Geschenkideen, Luftballons und rote Rosen ­– der Valentinstag am Donnerstag (14.02.) wirft seine Schatten voraus. Wer den richtigen Partner noch nicht gefunden hat, nimmt den Tag der Liebenden vielleicht zum Anlass, sich in Kontaktbörsen umzusehen. Doch was so praktisch daherkommt, hat seine Tücken. ...

Rekordjahr: Stadtwerke-Bäder verzeichnen mit 1,31 Mio. Besuchern Spitzenwerte für 2018

Das zurückliegende Jahr 2018 war für die drei Stadtwerke-Bäder ein Jahr der Rekorde: Insgesamt rund 1,31 Millionen Gäste zählten die Stadtwerke im Nettebad, Moskaubad und Schinkelbad – so viele wie zuletzt vor gut 40 Jahren. Die Stadtwerke-E-Kartbahn Nettedrom schraubte die Gesamt-Freizeitbesucherzahl sogar auf mehr als 1,35 Millionen Gäste. ...

Den Opfern ein Gesicht, den Namen wiedergeben

Die Ausstellung "Den Opfern ein Gesicht, den Namen wiedergeben", dokumentiert die Aufarbeitung von Einzelschicksalen und erzählt die Lebensgeschichten von zwölf Kindern, deren sterbliche Überreste im Beisein von Brüdern und Schwestern, Cousinen und Cousins nach über 70 Jahren beerdigt werden konnten. Sie waren Opfer der Lüneburger NS-Psychiatrie.

Angeblicher Anruf von Microsoft: Frau aus Osnabrück fällt auf Telefon-Betrüger herein

Die Stadtwerke Osnabrück sind für ihr beispielhaftes E-Bus-Engagement ausgezeichnet worden. Mobilitätsvorstand Dr. Stephan Rolfes wurde für seine Verdienste bei der Umstellung auf Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit dem EBUS-Award geehrt. Der EBUS-Award wird alle zwei Jahre von einer Fachjury vergeben...

Mikrozensus: 160 Osnabrücker Haushalte müssen Auskunft geben

Wie viele Singles gibt es in Osnabrück und wie viele Menschen leben in einer Partnerschaft? Wenn eine Partnerschaft: Wer von beiden geht eigentlich arbeiten oder arbeiten beide Partner? Es gibt viele Statistiken, so auch den Mikrozensus vom niedersächsischen Landesamt für Statistik...

Kita Wüste unterstützt Kinder in Malawi

Kinder, Eltern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Kindertagesstätte in der Wüste haben im Advent bereits zum 18. Mal einen Weihnachtsbasar veranstaltet. Dabei haben die Vorschulkinder der Einrichtung selbstgemachte und selbstgebackene Artikel verkauft...

Osnabrücker Lehrerin fordert höhere Wertschätzung von Lebensmitteln

Das Mindesthaltbarkeitsdatum des Joghurts ist seit rund einer Woche abgelaufen und Sie fragen sich, ob sie ihn noch bedenkenlos essen dürfen?  Christiane Hügermann, Lehrerin am Sophie-Scholl Abendgymnasium, hat sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und setzt sich seitdem dafür ein, dass  nicht mehr so viele Lebensmittel weggeworfen werden...

Stadtwerke Osnabrück für neue E-Buslinie ausgezeichnet

Die Stadtwerke Osnabrück sind für ihr beispielhaftes E-Bus-Engagement ausgezeichnet worden. Mobilitätsvorstand Dr. Stephan Rolfes wurde für seine Verdienste bei der Umstellung auf Elektrobusse im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit dem EBUS-Award geehrt. Der EBUS-Award wird alle zwei Jahre von einer Fachjury vergeben...