Beiträge

14 Tage mit den Höppners

(AM) Es gibt eine neue Serie von der fiktiven Familie Höppner. Diesmal ist Urlaubszeit und die Familie ist im Zeltlager der Kirchengemeinde am Fischacher See. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche hat auch diese Serie mit einem professionellen Niveau gestaltet

Projekt NachbarschaftsDialog will Belmer näher zusammen bringen

(SW) In der Gemeinde Belm geht das Projekt „NaDi - NachbarschaftsDialog“ der Ökumenischen Jugendhilfen Osnabrück an den Start. „NaDi“ zielt darauf ab, den sozialen Zusammenhalt zu stärken und Möglichkeiten für das Zusammenwachsen als soziale Gemeinschaft zu bieten. NaDi will Beratungen in Alltagsfragen bieten...
©pixabay.com/Ette07

Verkehrsunfall mit Kleinkind in Belm

(LT) In Belm kam es heute Morgen zu einer Kollision zwischen einer Fahrradfahrerin mit Kleinkind und einem Auto. Auf dem Fahrrad befand sich außerdem ein Kleinkind in einem Kleinkindersitz.

Öffentliche Grünflächen und Wald sind kein Sammelplatz für alte Weihnachtsbäume

(PM) Die Gemeinde Belm weist darauf hin, dass alte Weihnachtsbäume ordnungsgemäß entsorgt werden müssen. Seit Jahrzehnten ist die öffentliche Grünfläche am Ende der Ringstraße an der Lindenstraße keine Sammelstelle mehr für ausrangierte Weihnachtsbäume. Dennoch: Jedes Jahr Anfang Januar bietet sich das gleiche Bild und ausrangierte Tannenbäume werden dort - manchmal sogar kleingeschnitten im Müllbeutel - gedankenlos abgelegt. Wer dabei erwischt wird, muss mit einer Strafe von 40,-- bis 100,-- Euro rechnen.
Pixabay

Feuer auf Schulhof in Belm

In Belm ist es am Wochenende im Heideweg zu einem Brand gekommen. Wie die Polizei Osnabrück meldet, brannte eine große Mülltonne auf dem Schulhof der Johannes-Vincke-Schule.
UnfallOs-Radio

Zwei Verletzte nach Unfall auf B51 bei Belm

(SöSö) Bei einem Unfall auf der B51 in Belm sind gestern zwei Menschen verletzt worden. Ein Autofahrer wollte von einem Parkplatz auf die Straße auffahren, dabei übersah er ein anderes Auto.
Symbolfotowww.pixabay.com

Angebliche Heilerinnen bringen Frau in Belm um Geld

(SöSö/PM) Zwei angebliche Heilerinnen haben eine ältere Frau in Belm betrogen. Sie hatten sie am Wochenende angesprochen und vorgegeben, dass eine Tochter einer der Heilerinnen im Sterben läge.
Pixabay

Lindenstraße im Bereich „Am Tie“ in Belm voll gesperrt

(PM) Ab Dienstag, 03. Dezember, ist das Teilstück der Lindenstraße in Belm im Bereich der Haltestelle „Am Tie“ voll gesperrt. Grund dafür ist die Errichtung eines Fahrbahnteilers. Die Arbeiten sind bis einschließlich Mittwoch, 18. Dezember, geplant. Von der Sperrung betroffen sind die Buslinien 71/72 und N7 der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS)
Pixabay

Offizelle Einweihung der Ortsumgehung Belm

(MO) In Belm wird am Montag (02.12.) die neue Ortsumgehung eingeweiht. Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann und der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann, werden die Straße offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Genutzt wird sie schon seit einigen Wochen.
Schon im Sommer demonstrierten die Landwirte in Berlin © landvolk-net.de © landvolk-net.de

Demo auf Supermarktparkplatz in Belm

(SöSö) In Belm ist es zu einer spontanen Demonstration gekommen. Rund 40 Landwirte hätten sich am Dienstag auf einem Supermarktparkplatz getroffen, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung.
Pixabay

Gemeinde Belm verleiht Klimaschutzpreis

(AM) Die Gemeinde Belm verleiht heute (28.11.2019) den Klimaschutzpreis. Der wird seit 2003 jährlich für Leistungen verliehen, die in besonderem Maße zur Erhaltung natürlicher, oder der Verbesserung ungünstiger Umweltbedingungen beitragen. Berücksichtigt werden Ideen, Planungen, Initiativen und bereits abgeschlossene Aktivitäten.

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Terrorverdacht

(HW) Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat Anklage gegen einen 33-jährigen Mann aus Belm erhoben. Im Juni wurde der Verdächtige in Untersuchungshaft festgenommen. Nach Informationen des NDR wirft die Staatsanwaltschaft dem Mann acht Taten vor, darunter Bedrohung, Störung des öffentlichen Friedens und Körperverletzung.
Pixabay

Belmer Etappe der neuen Fahrradroute „Hufeisen-Route“ eingeweiht

(SW) Die ILEK-Region „Hufeisen“ mit den Städten und Gemeinden Belm, Bissendorf, GM-Hütte, Hagen, Hasbergen und Wallenhorst hat eine 105 Kilometer lange Radrund-Route „Hufeisen-Route“ entwickelt. Nach der Eröffnung der Route Ende Mai haben jetzt nach und nach alle Mitgliedsgemeinden örtliche Startveranstaltungen für die Strecke gemacht. Am vergangenen Wochenende war Auftakt in Belm. Das Besondere an der...