Beiträge

Thomas Arzner Bistum Osnabrück

Fünf Männer zu Ständigen Diakonen geweiht

(PM) Bischof Franz-Josef Bode hat am Samstag (21. November) im Osnabrücker Dom fünf  Männer zu Ständigen Diakonen geweiht. Sie werden künftig in ihren Heimatgemeinden nebenamtlich tätig sein und üben weiterhin ihren Zivilberuf aus....

Bischof Bode spricht sich gegen Sterbehilfe aus

(SöSö) Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode lehnt Sterbehilfe ab. Gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung sagte er, nach Auffassung der katholischen Kirche dürfe ein Mensch an der Hand eines anderes sterben, aber nicht...

Bischof Bode richtet sich in Brief an Landwirte

(LT) Zusammen mit den Bischöfen aus Vechta und Hildesheim hat sich der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode in einem offenen Brief an die Landwirte in Niedersachsen gewendet. Darin haben sie ihre Solidarität ausgedrückt...

“Dieser Papst hat die Eigenschaft mit uns Kaffee zu trinken“ – Bischof Franz-Josef Bode im Mittags-Talk

(AM) Bereits seit 25 Jahren steht er an der Spitze des Bistums Osnabrück: Bischof Franz-Josef Bode. Außerdem ist er stellvertretender Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Jetzt war er bei OS-Radio zu Gast.

Initiative fordert Teilhabe für Pflegebedürftige

(SöSö) Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode hat gestern zusammen mit weiteren Kirchenvertretern und der Ärztekammer Niedersachsen eine Initiative zu den Folgen der Coronakrise vorgestellt. Dabei stehen vor allem Bewohner von Pflegeeinrichtungen im Mittelpunkt...
Bischof Bode © Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück

Bischof Bode stellt Initiative zu Coronafolgen vor

(SöSö) Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode beteiligt sich an einer Initiative zu den Folgewirkungen der Coronakrise. Laut NDR will er die zusammen mit dem Bischof der evangelischen Landeskirche Hannovers, Ralf Meister, und der Ärztekammer heute vorstellen...
Bischof Bode © Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück

Bischof Bode ruft zu Hoffnung und Zuversicht auf

(PM) Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode hat in seiner Osterbotschaft zur Hoffnung und Zuversicht aufgerufen. In der gegenwärtigen bedrückenden Situation komme es darauf an, die österliche Botschaft von der Auferstehung Jesu Christi im Blick zu behalten, sagte Bode in der Osternachtfeier im Osnabrücker Dom am Karsamstagabend (11. April), die per Livestream im Internet übertragen wurde....

Missbrauch-Schutzprogramm: Bistum Osnabrück zieht positive Zwischenbilanz

(SW) Das Bistum Osnabrück hat gestern (26.02.) eine erste Bilanz seines vor rund einem Jahr vorgestellten Konzepts gegen Missbrauchsfälle in der Kirche gezogen. Danach arbeiten mehr als 50 Personen in fünf Arbeitsgruppen im Präventions- und Schutzprozess mit. Darunter befinden sich Externe, ehrenamtliche und feste Mitarbeiter des Bistums sowie auch Missbrauchsopfer. Alle Infos zum Thema gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm...
bistum-osnabrueck.debistum-osnabrueck.de

Bistum Osnabrück startet Fastenzeit

(SöSö) Im Bistum Osnabrück stehen heute gleich zwei Termine an. Zum einen ist Aschermittwoch und damit Beginn der Fastenzeit. Dazu hängen in Osnabrück ab sofort bis Ostern Repliken der sog. Zittauer Fastentücher.
Bischof Bode © Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück

Bischof Bode fordert Kirche zu Reformen auf

(SöSö) Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode hat die katholische Kirche zu mehr Reformen aufgerufen. In seiner Silvesterpredigt sagte Bode, man müsse hierarchische Strukturen aufbrechen und in kleinen Gemeinschaften mitten unter den Menschen sein.
Bischof Bode © Familienbund der Katholiken im Bistum Osnabrück

Bischof Bode fordert europäische Synode

(SöSö) Osnabrücks Bischof Franz-Josef Bode fordert eine europäische Synode. Gegenüber dem „Kirchenboten“ sagte Bode, eine solche Versammlung aller Bischöfe aus Europa könne helfen, dringende Probleme der katholischen Kirche zu lösen

Tausende Gläubige pilgern am Wochenende nach Telgte

(SW) Am Wochenende findet die 167. Telgter Wallfahrt statt. Das diesjährige Motto lautet „Herr, wohin sollen wir gehen?“. Die Telgter Wallfahrt ist die größte Fußwallfahrt im deutschsprachigen Raum. Nach Pilgermessen am Samstagmorgen um 1:30 Uhr in St. Johann und St. Joseph setzt sich gegen 3 Uhr morgens an der Lutherkirche der Pilgerzug Richtung Telgte in Bewegung ...