Schlagwortarchiv für: Corona-Demonstration

©osradio

Corona-„Großdemo“ in Osnabrück

(MO) Etwas mehr als 600 Querdenker haben am Samstag an einer Demonstration in Osnabrück teilgenommen. Die als Großdemo angekündigte Veranstaltung startete und endete im Schlossgarten- dazwischen zogen die Teilnehmenden durch die Innenstadt. Zwischenfälle meldete die Polizei laut der Neuen Osnabrücker Zeitung nicht. Rechtsextreme Gruppen ...
pixabay.com / Gerd Altmann

Noch gut 550 Menschen bei Corona-Demo

(MO) Die Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Osnabrück werden kleiner. Bei der 14.Auflage der Proteste am Samstag waren laut Polizei knapp 550 Teilnehmende dabei, angemeldet waren doppelt so viele. Der Zug der Demonstrierenden zog dieses Mal wieder auf seiner gewohnten Route vom Schlossgarten über ...
Staatsanwaltschaft Osnabrück - Foto: staatsanwaltschaften.niedersachsen.destaatsanwaltschaften.niedersachsen.de

Staatsanwaltschaft Osnabrück beantragt Verurteilung im beschleunigten Verfahren

(PM)Am 17.01.2022 veranstalteten mehrere Bürgerinnen und Bürger in Lingen eine sogenannte Corona Demonstration in Form von Spaziergängen und Versammlungen im Bereich der Innenstadt. An dieser Kundgebung nahm auch ein 54 Jahre alter Mann aus dem Münsterland teil, der sich trotz Aufforderung der Polizei weigerte, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Als die Polizeibeamten deshalb...

Corona-Demo auf neuer Route

(MO) Wieder einmal hat es in Osnabrück eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung gegeben. Laut Polizei nahmen daran am Samstag 1.200 Menschen teil. Abgemeldet waren bis zu 1.800. Wie gewohnt startete und endete der Demonstrationszug im Schlossgarten. Anders als sonst ...

Illegale Demonstrationen in Bielefeld

(LT) Schon zum zweiten Mal in zehn Tagen konnten Polizeikräfte in Bielefeld eine Corona-Demonstration nicht beenden. Laut dem Westfalen-Blatt hat der Veranstalter die Demonstrationen am Montagabend und am 17. Dezember für beendet erklärt...
©osradio

Fragezeichen hinter Corona-Demonstration

(LT) Für eine Corona-Demonstration am kommenden Sonntag in Osnabrück gibt es weiterhin keinen offiziellen Anmelder. Die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet aber darüber, dass in Gruppen und Kanälen beim Messenger Telegram weiter für die Demonstration geworben wird...