Schlagwortarchiv für: DFB Sportgericht

VfL Osnabrück

Innenraumverbot für VfL-Trainer Schweinsteiger

(MO/dpa) Trainer Tobias Schweinsteiger vom VfL Osnabrück ist vom DFB-Sportgericht für das nächste Heimspiel gegen den Halleschen FC (31.10.) mit einem Innenraumverbot belegt worden. Das gab der Verein am Montag bekannt. Damit wird Schweinsteiger für seine Rote Karte vom Samstag beim Spiel in Elversberg bestraft. Dort hatte er sich so heftig über ...
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück: Strafe wegen „Pyros“ in Oldenburg

(MO) Der VfL Osnabrück muss wegen Fehlverhaltens seiner Fans eine Strafe von 1.750 Euro zahlen. Die Strafe ist dafür, dass beim Spiel in Oldenburg Anfang September im Osnabrücker Zuschauerblock gezündet Pyrotechnik wurde, als die Mannschaften gerade einliefen. Dabei seien fünf Rauchtöpfe gezündet worden, heißt es in der Urteilsbegründung ...
VfL Osnabrück

Verhandlung wegen Spielmanipulation beim VfL Osnabrück

Das Amtsgericht Osnabrück befasst sich am Donnerstag mit einer…
VfL Osnabrück

Auch der SV Meppen muss Strafe zahlen

Nach dem VfL Osnabrück ist auch der SV Meppen vom Sportgericht…
VfL Osnabrück

VfL Osnabrück muss zum Einsatz von Pyrotechnik Stellung nehmen

Nach dem Derby gegen den SV Meppen am vergangenen Dienstag ist…
VfL Osnabrück

Erneut Einsatz von Pyrotechnik beim VfL-Spiel gegen Meppen

Auch beim Gegenbesuch des SV Meppen beim VfL Osnabrück haben…
VfL Osnabrück

DFB-Sportgericht verringert Strafe gegen VfL Osnabrück

Das DFB-Sportgericht hat eine Geldstrafe gegen den VfL Osnabrück…
VfL Osnabrück

Ex-VfLer Willers geht in Revision

Ex-VfL Osnabrück-Spieler Tobias Willers legt Einspruch gegen…
VfL Osnabrück

Menga zu vier Spielen Sperre und 1.500€ Strafe verurteilt

Das DFB-Sportgericht hat Addy-Waku Menga wegen unsportlichen…