Beiträge

Symbolfoto: Pixabay/Tivistar

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Schiffsunglück gegen Kapitän

(LT) Nach einem Schiffsunglück auf dem Dortmund-Ems-Kanal hat die Staatsanwaltschaft Osnabrück jetzt einen Strafbefehl für den Kapitän beantragt. Das Güterschiff war im Mai während der Fahrt mit einer Betonbrücke zusammengestoßen...
pixabay.com

Dortmund-Ems-Kanal wieder befahrbar

(SöSö) Der Dortmund-Ems-Kanal bei Emsbüren ist wieder für Schiffe frei. Laut Medienberichten wurde ein Teil der eingestürzten Brücke gestern aus dem Wasser gezogen. Die Kosten dafür liegen bei rund...
©Wasserschutzpolizei Niedersachsen

Brücke bei Emsbüren in Dortmund-Ems-Kanal gestürzt

(MO) Nach einem Brückenunfall auf dem Dortmund – Ems - Kanal bei Emsbüren ist die Wasserstraße in dem Abschnitt vorläufig gesperrt. Ein Binnenschiff ist am Montag mit der Brücke kollidiert, so dass der Mittelteil der Brücke in den Kanal gefallen ist. Der Grund für die Kollision war vermutlich, dass das Schiff ...
Symbolbild©pixabay.com/MabelAmber

Leiche im Dortmund-Ems-Kanal

(LT) Die Feuerwehr Ladbergen hat gestern Morgen eine Leiche aus dem Dortmund-Ems-Kanal geborgen. Die Leiche ist männlich, über Alter und Identität gibt es aber noch keine Angaben.