Beiträge

Panthers im Finale der Playoffs

Die GiroLive Panthers Osnabrück spielen am Wochenende im Finale der Playoffs. Gegner sind die Basketballerinnen aus Wolfenbüttel. Das Hinspiel findet zunächst in Wolfenbüttel statt, das Rückspiel ist eine Woche später in Osnabrück. Sollten die Panthers am Samstag gewinnen, ist das für sie schon der halbe Weg zum Sieg in den Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga Nord der Frauen.

Artland Dragons scheitern knapp, Panthers im Finale

Die Artland Dragons Quakenbrück sind in den Playoffs knappn gescheitert. Im Rückspiel gegen Iserlohn unterlagen sie mit 78:79. Noch zur halbzeit hatten sie mit 20 Punkten geführt. Deutlich besser lief es bei den GiroLive Panthers Osnabrück. Die Basketball-Damen zogen durch einen Sieg gegen den TuS Lichterfelde ins Finale der Playoffs ein. Am Ende der Partie hieß es 57:52 für die Osnabrückerinnen.

Artland Dragons wollen ins Viertelfinale

Die Artland Dragons Quakenbrück fahren am Samstag zum Playoff-Rückspiel nach Leverkusen. Dragons Geschäftsführer Marius Kröger freut sich bereits.

      Ton Dragons Marius Kröger Bayer Leverkusen

In der 2. Basketball-Bundesliga Nord der Frauen steht für die Osnabrücker Teams am Sonntag der letzte Spieltag an. Die GiroLive Panthers spielen zuhause gegen Opladen. Die OTB Titans müssen nach Braunschweig.

Basketball-Teams der Region erfolgreich

Die Girolive Panthers Osnabrück haben gegen Bergisch Gladbach gewonnen. In der 2. Bundesliga Nord der Frauen hieß es am Ende 89:70. Die Panthers gehen damit als Spitzenreiter in die Playoffs. Auch für die Artland Dragons lief es gut. Die Quakenbrücker gewannen in den Playoffs der 2. Basketball Bundesliga Pro B gegen die Bayer Giants Leverkusen mit 95:71.

Osnabrücker Basketballerinnen spielen am Wochenende Zuhause

Die Basketballerinnen der OTB Titans müssen am Samstag gegen die Bender Baskets Grünberg ran. Die Osnabrücker Titans stehen im Moment auf Tabellenplatz 6, Grünberg ist 7. Das Spiel beginnt am Samstag um 17 Uhr. Ein Heimspiel haben auch die Girolive Panthers Osnabrück. Sie spielen am Sonntag gegen TUSLI Berlin. Die Girolive Panthers sind Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord, Berlin belegt Platz 4. Spielbeginn ist hier am Sonntag um 16 Uhr.

In der 2. Basketballbundesliga Pro B spielen die Männer der Artland Dragons an diesem Wochenende nicht. Sie starten in der kommenden Woche in die Playoffs.

Osnabrücker Basketballerinnen weiter auf Erfolgskurs

Mit 83:92 haben die Artland Dragons gegen die Itzehoe Eagles gewonnen. Dragons-Spieler Max Rockmann ist zufrieden mit dem Ergebnis:

      Nachrichten Ton Basketball

Mit dem Sieg konnten die Artland Dragons den 2. Tabellenplatz der 2. Basketball-Bundesliga Pro B verteidigen und sichern.

Beim Topspiel der 2. Bundesliga Nord der Frauen haben die Girolive Panthers Osnabrück den TG Neuss Tigers mit 84:57 schlagen.

Ein Heimspiel hatten auch die OTB Titans. Sie spielten gegen die SG Bergische Löwen. Auch hier konnten sich die Osnabrücker Frauen durchsetzen. Die OTB Titans gewannen mit 71:57.

In der Tabelle der 2. Bundesliga Nord hat sich durch die Spiele am Wochenende nichts geändert. Die Girolive Panters stehen weiterhin auf Platz ein, die OTB Titans auf Platz 6.

Girolive Panthers vorzeitig für Playoffs qualifiziert

Die Girolive Panthers Osnabrück haben sich vorzeitig für die Playoffs zum Aufstieg in die Basketball-Bundesliga qualifiziert. Die Osnabrückerinnen gewannen gestern (31.01.) Abend bei den Citybaskets Recklinghausen mit 78:57. Es war bereits der 13. Sieg im 15. Spiel für die Panthers. Damit bleiben sie Tabellenführer und können in den verbleibenden Spielen nicht mehr aus den Playoff-Plätzen der 2. Bundesliga Nord herausrutschen. Beste Werferin beim Sieg gegen Recklinghausen war Evita Iiskola mit 14 Punkten.

Girolive Panthers heute in Recklinghausen zu Gast

Heute Abend (31.01.) steht für die Girolive Panthers Osnabrück das nächste Spiel an. In der zweiten Basketball-Bundesliga Nord der Frauen treffen die Panthers auswärts auf die Citybaskets aus Recklinghausen. Die Osnabrückerinnen gehen als Tabellenführer ins Spiel, Recklinghausen ist Neunter. Die Partie beginnt um 19:30 Uhr.

Artland Dragons spielen ab März im Aufstieg

Die Artland Dragons Quakenbrück haben sich für die Playoffs in der 2. Bundesliga Pro B qualifiziert. Am vergangenen Samstag gewannen die Quakenbrücker zu Hause gegen  ETB Essen mit 74:66. Für Dragons-Trainer Florian Hartenstein war das Spiel ein Wechselbad der Gefühle

      Florian Hartenstein nach Essen

Durch den Sieg festigen die Artland Dragons Platz in der Tabelle und spielen damit ab März um den Aufstieg.

Erfolgreich waren auch die Girolive Panthers Osnabrück. Der Tabellenführer der 2. Basketball Bundesliga Nord der Frauen gewann gegen Rotenburg mit 59:54. Eine Niederlage gab es dagegen für die OTB Titans Osnabrück, sie verloren in Neuss mit 54:67.

Basketballteams der Region gewinnen am Wochenende

Die Artland Dragons Quakenbrück haben am Wochenende gegen Cuxhaven gewonnen. In der 2. Basketball Bundesliga Pro B hieß es am Ende 72:69. Dragon Kapitän Max Rockmann sieht den Sieg trotzdem mit gemischten Gefühlen:

      Ton Artland Dragons

Auch in der 2. Bundesliga Nord der Frauen wurde gespielt. Die GiroLive Panthers Osnabrück haben 86:56 gegen Eintracht Braunschweig gewonnen. Und auch die OTB Titans waren erfolgreich. 54:53 hieß es am Ende gegen Citybasket Recklinghausen.