Beiträge

©Axel Friederichs, Stadt- und Kreisarchäologie Osnabrück

Archäologen graben am Osnabrücker Neumarkt

(LT) Am Neumarkt in Osnabrück suchen aktuell Archäologen nach Überresten aus der Stadtgeschichte. Anlass der Ausgrabungen ist laut einer Mitteilung der Stadt Osnabrück der Abriss des Gefängnisses hinter dem Land- und Amtsgericht...
Foto©osradio/ Entwurf Büro léonwohlhage

Neues Justizzentrum für Osnabrück

(MO) In Osnabrück fällt am Freitag der Startschuss für das neue Justizzentrum. Niedersachsen Justizministerin Barbara Havliza und Finanzminister Reinhold Hilbers werden dabei sein, wenn die Bauarbeiten offiziell beginnen. Zuerst wird dafür die alte JVA abgerissen. Später soll ein Justizzentrum am Osnabrücker Neumarkt entstehen, dass ...
OS-Radio

Osnabrücker Höhlenstreit: Endscheidung vertagt

(MO) Im Streit um die Gertrudenberger Höhlen in Osnabrück hat es noch keine Entscheidung gegeben. Das Landgericht Osnabrück hat beiden Parteien bis Anfang Dezember Zeit gegeben, sich außergerichtlich zu einigen. Die Stadt Osnabrück möchte, dass der Bund sich darum kümmert, dass die Höhlen gesichert werden, u.a. ...

Ministerin heute zu Gast in Osnabrück

(SW) Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza besucht heute das Landgericht Osnabrück. Bei dem Besuch geht es darum, wie die Arbeit dort unter den aktuellen Bedingungen funktioniert. Besonders im Mittelpunkt stehen Neuerungen, die sich daraus ergeben, u.a. wie Verhandlungen mit technischer Unterstützung...
OS-Radio

Coronavirus an Landgericht und Amtsbezirken

(LT) Das Landgericht Osnabrück und die Amtsgerichte im Bezirk schränken sich nach den Empfehlungen der Gesundheitsbehörden weiter ein. Bis zum 20. April verhandeln die Gerichte nur noch Strafverhandlungen in Haftsachen und unaufschiebbare Termine.
© osradio. Eingang Landgerichtosradio.de

Escort-Prozess am Landgericht

(HP) Das Landgericht Osnabrück verhandelt heute einen Escort-Prozess. Angeklagt sind zwei Vermittlerinnen von Escort-Damen, Klägerin ist ihre Geschäftspartnerin.
© osradio. Eingang Landgerichtosradio.de

Prozess um Osnabrücker Putzfrau ist geplatzt

/
(SW) Der Prozess um eine Osnabrücker Putzfrau, der heute am Landgericht starten sollte, ist vorerst geplatzt. Durch eine Panne im Lohnbüro wurden der Frau statt 340 Euro mehr als 225.000 Euro ausgezahlt. Als dies auffiel, versuchte die Frau einem Urteil in erster Instanz zufolge, die Rückzahlung an Bedingungen zu knüpfen. Dies wurde ihr als versuchte Erpressung ausgelegt und mit einer Geldstrafe von 1.200 Euro belegt. Diese Strafe wollte die Frau nicht zahlen und ging in Berufung ...
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Urteil im Drogenprozess erwartet

Am Landgericht Osnabrück soll am Dienstag das Urteil gegen den Kopf einer Drogenbande fallen. Der Mann aus dem emsländischen Werlte soll Drahtzieher einer Bande gewesen sein, die im großen Stil mit Drogen gehandelt haben soll
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Prozess um sexuellen Missbrauch startet

Am Landgericht Osnabrück startet am Dienstag ein Prozess wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern. Ein heute 66 Jahre alter Mann aus dem Südkreis ist angeklagt [...]
Pixabay

Einbrecher zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt

Das Landgericht Osnabrück hat einen Einbrecher zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 51-jährige aus Osnabrück insgesamt 43 Mal in Wohnungen eingebrochen ist [...]

Urteil wegen Überfällen auf Spielhallen

(MO) Das Landgericht Osnabrück hat drei Männer wegen Überfällen…

Gerichtsbesucher haben Waffen dabei

Einmal im Jahr schaut das Landgericht Osnabrück auf das vergangene Jahr zurück. Dieses mal ging es unter anderem um die Gegenstände, die Gerichtsbesucher  so mitbringen. Schlagringe, Elektroschocker, diverse Arten von Messern, Schlagstöcke und sogar Pistolen sind dabei.