Beiträge

14 Tage mit den Höppners

(AM) Es gibt eine neue Serie von der fiktiven Familie Höppner. Diesmal ist Urlaubszeit und die Familie ist im Zeltlager der Kirchengemeinde am Fischacher See. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche hat auch diese Serie mit einem professionellen Niveau gestaltet
Pixabay

64-jähriger Meller freigesprochen

(HW) Ein 64-jähriger Mann aus Melle ist gestern vor dem Amtsgericht Osnabrück freigesprochen worden. Angeklagt war der Mann wegen eines vorsätzlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.
Symbolfoto: Pixabay

Landwirtdemo in Melle verursacht Unfälle

(HW) In Melle haben gestern mehrere Landwirte mit ihren Traktoren demonstriert. Laut übereinstimmenden Medienberichten demonstrierten die Landwirte gegen die aus ihrer Sicht schlechten Bedingungen in der Landwirtschaft.
OS-Radio

Alkoholisierter Mann rennt auf Autobahnauffahrt

(HW) In Melle ist gestern ein alkoholisierter Mann auf die Fahrbahn gelaufen. Die Polizei Melle gibt an, dass der Mann im Bereich der Autobahnunterführung an der Westerhausener Straße umherlief.
OS-Radio

Unfallflucht in Melle

(HW) In Melle hat ein Autofahrer auf einem Klinikparkplatz am Wochenende Unfallflucht begangen. Die Polizei Melle meldet, dass in der Straße Engelgarten ein Autofahrer am Sonntagnachmittag beim Ein- oder Ausparken gegen einen grauen Opel Astra stieß.

Neues Feuerwehrhaus in Melle

(HW) Die Stadt Melle plant ein neues Feuerwehrhaus. Auf dem Grundstück an der Gesmolder Straße stand vorher eine Gaststätte.
OS-Radio

Falsche Polizei unterwegs

(HW) Die Polizei Osnabrück warnt vor "falschen Polizisten"! Wie die Polizei mitteilt, rufen die Betrüger bei ihren Opfern an und erzählen von einem vermeintlichen Einbruchsrisiko

Betrunkener stürzt mit Rad und rollt in Fluß

(MO) Glück gehabt hat ein betrunkener Radfahrer in Melle, der mit seinem Rad gestürzt ist. Der Mann war in der Nähe vom Grönenbergpark in einer Kurve von der Straße abgekommen und stürzte. Sein Rad blieb liegen, er selbst rollte in die Else.
Unfall

8-jähriger in Melle tödlich verunglückt

(MO) In Melle ist ein Junge am Morgen bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Der 8-jährige stand mit anderen Kindern an einer Haltestelle im Ortsteil Himmern, wo sie auf den Schulbus warteten. Plötzlich lief er auf die Straße, weil er offenbar auf die andere Seite wechseln wollte. Weil er sich dabei hinter einem vorbeifahrenden Auto befand, konnte der Fahrer eines anderen Wagens aus der anderen Richtung den ...

Mehrfacher Werkzeugklau in Melle

(MO) Offenbar gezielt auf Werkzeug abgesehen hatten es Diebe am Wochenende in Melle. Die Polizei berichtet von einem Einbruch auf ein Firmengelände (Maschweg), auf dem Diebe einen Baucontainer aufbrachen.
bistum-osnabrueck.de

Neuer Missbrauchsfall im Bistum Osnabrück

(MO) Das Bistum Osnabrück hat einen weiteren Fall von sexuellem Missbrauch bekannt gemacht. Täter soll ein Pfarrer sein, der inzwischen verstorben ist. Vorher war er bis zu seiner Pensionierung fast 40 Jahre lang im emsländischen Brögbern bei Lingen tätig – davor als Vikar in Melle.

Meller Feuerwehr rückt zu Containerbrand aus

(HP) In Melle musste die Feuerwehr am Dienstag zu einem Lagerflächen-Brand in der Bismarckstraße. Laut der Polizei haben hier vier Container gebrannt. Ein Passant...
Wetter Wolken wetter wolken(c) osradio.de

Rekord beim Drachenfestival knapp verfehlt

(HP) 30.000 Besucher sind am Wochenende zum Drachenfestival nach Melle gekommen. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Ein Drachenrekord wurde...