Beiträge

Landgericht Osnabrück © OS-Radio

Lebenslange Freiheitsstrafe nach Mord in Dodesheide?

(LT) Nachdem ein Mann seine Ex-Freundin in ihrer Wohnung im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide erstochen haben soll, fordert die Staatsanwaltschaft im Prozess vor dem Landgericht Osnabrück jetzt eine lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes...
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Mord und versuchter Mord vor Gericht

(MO) Ein Mann aus Osnabrück steht ab Montag (11.05.) wegen Mordes vor Gericht. Das Landgericht verhandelt an insgesamt elf Terminen den Fall vom vergangenen Dezember. Damals soll der Mann seine Ex-Partnerin in ihrer Wohnung im Stadtteil Dodesheide mit mehr als 20 Messerstichen getötet haben. Das Motiv war vermutlich, dass sich die Frau von ihm getrennt hatte. Auch ein Prozess wegen versuchten Mordes ...

Staatsanwaltschaft erhebt Mordanklage

(LT) Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen Mann erhoben, der eine junge Frau im Osnabrücker Stadtteil Dodesheide mit zahlreichen Messerstichen getötet haben soll. Nach den Ermittlungen soll der Mann mit dem Opfer eine Beziehung geführt haben.
Pixabay

Bundesgerichtshof lehnt Revision ab

(LT) Der Bundesgerichtshof bestätigt lebenslange Haft für Brandstiftung im Franziskus-Hospital Harderberg. Das Landgericht Osnabrück hatte den Angeklagten wegen Mordes und Brandstiftung mit Todesfolge verurteilt.
©pixabay.com/M W

Mann soll eigene Mutter ertränkt haben

(LT) In Neuenkirchen im Kreis Steinfurt soll ein Mann seine Mutter ertränkt haben. Die Staatsanwaltschaft Münster hat Anklage wegen Verdacht des Mordes erhoben.

Mann nach Fund einer Leiche in Ibbenbüren festgenommen

(LT) Nach dem Fund einer Leiche in Ibbenbüren hat die Polizei einen Mann aus Tecklenburg festgenommen. Er soll am frühen Sonntagmorgen in die Wohnung des Opfers eingebrochen sein.
OS-Radio

Leichenfund in Hasbergen

(MO) Die Polizei Osnabrück ermittelt wegen eines möglichen Mordes in Hasbergen. Eine Zeugin hatte im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Gustav-Adolf-Straße eine leblose Person gefunden. Vorher hatte es offenbar Streitigkeiten gegeben.
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Mordfall Augustaschacht: Prozess beginnt

Am Landgericht Osnabrück geht es ab Mittwoch um den Mord an einer Frau aus Melle. Vier Männer sind angeklagt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen schweren Raub und räuberische Erpressung vor. Drei von ihnen sind wegen Mordes angeklagt. Sie sollen die 75-jährige Melleranerin erst erpresst und dann schwer misshandelt haben.
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Mord am Franziskus-Hospital: Gutachter sagt aus

Im Prozess am Landgericht Osnabrück um Mord und Brandstiftung…
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Brand im Krankenzimmer: Keine Aussage zum Prozessauftakt

Keine Aussage - das ist das Ergebnis nach Ende des ersten Tages…
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Patient stirbt nach Brandstiftung im Krankenzimmer – Prozess beginnt

Am Landgericht Osnabrück beginnt am Montag der Prozess gegen…
Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

„Nageleisen-Mord“: Zweiter Prozesstag am Landgericht Osnabrück

Am Landgericht Osnabrück soll heute der Prozess gegen einen…