Beiträge

14 Tage mit den Höppners

(AM) Es gibt eine neue Serie von der fiktiven Familie Höppner. Diesmal ist Urlaubszeit und die Familie ist im Zeltlager der Kirchengemeinde am Fischacher See. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche hat auch diese Serie mit einem professionellen Niveau gestaltet
Pixabay

Grundschule Sutthausen wird Ganztagsschule

(HW) Die Grundschule Sutthausen soll eine Ganztagsschule werden. Die Stadt Osnabrück meldet, dass der Schulvorstand heute das Konzept für die Umwandlung vorgelegt hat.
Pixabay

Einbruch in Schulzentrum

(HW) In Osnabrück ist am Wochenende in ein Schulzentrum in der Knollstraße eingebrochen worden. Der oder d ie Täter hebelten mehrere Fenster auf und verschafften sich dadurch Zutritt zum Inneren des Gebäudekomplexes.
Pixabay

Jugend-Medien-Preis in Osnabrück verliehen

(HW) In Osnabrück wird heute der Jugend-Medien-Preis verliehen. Wie das Medienzentrum Osnabrück mitteilt, werden dabei im Haus der Jugend Beiträge von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 21 Jahre ausgezeichnet.
Symbolfoto

Zwei Osnabrücker erhalten Ehrendoktorwürde

(HW) Der Bischof Franz-Josef Bode und die Professorin Margit Eckholt haben die Ehrendoktorwürde erhalten. Die beiden Osnabrücker wurden von der Universität Luzern ausgezeichnet.
OS-Radio

Erstsemester-Begrüßung an der Uni

(HW) Nach der Hochschule begrüßt auch die Universität ihre…
Polizei-Hamburg-Magdeburg

LKW-Kontrolle

(HW) Die Polizeidirektion Osnabrück hat ihn ihrem Zuständigkeitsbereich wieder einmal Lastwagen kontrolliert. Zwischen Teutoburger Wald und Ostfriesischen Küste haben Beamte gut 350 Lastwagen überprüft; jeder zweite wurde beanstandet.
Pixabay

Adolf-Reichwein-Platz wird umgebaut

(HW) Der Adolf-Reichwein-Platz in Osnabrück soll im nächsten Monat weiter ausgebaut werden. Im vergangenen Jahr wurden hier die Spielgeräte erneuert. Nun soll im zweiten Schritt der umliegende äußere Bereich beim Kinderspielplatz transparenter und attraktiver gestaltet werden.
©osradio

Friedenspreis für Fotografie vergeben

(HW) Die Berlinerin Johanna Maria Fritz ist Gewinnerin des deutschen Friedenspreises für Fotografie geworden. Der Preis wurde zum ersten Mal überhaupt verliehen – in Osnabrück. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Der Friedenspreis ist eine Erweiterung des Felix Schoeller Awards – benannt nach dem gleichnamigen Osnabrücker Hersteller für Fotopapier.
©Fotos (Landesforsten/U.Aegerter)

Bäume in Osnabrück müssen weg

(MO) Weil sie eine Gefahr für Spaziergänger sind, müssen fast 50 Bäume in einem kleinen Osnabrücker Waldgebiet gefällt werden. Das Forstamt Ankum habe festgestellt, dass sie massiv geschädigt sind. Das teilen die Niedersächsischen Landesforsten mit. Die Bäume sterben ab oder seien schon tot.

Busverspätungen in Osnabrück am Donnerstag

(MO) Buskunden in Osnabrück müssen sich am Donnerstagvormittag auf Einschränkungen einstellen. Grund ist eine interne Mitarbeiterversammlung bei den Stadtwerken. Bis 12:30 könnten Busse verspätet kommen oder ganz ausfallen, heißt es in einer Mitteilung. Welche Linien zu welchen Zeiten konkret betroffen sein werden, lasse sich nicht im Detail ankündigen.
OS-Radio

Möglicher Giftköder in Osnabrück gefunden

(PM) Die Polizei in Osnabrück hat am Dienstag einen Verdachtsfall auf einen Giftköder aufgenommen. Ein Hund hatte gegen 08.30 Uhr an der Ecke Sandforter Straße/Helmut-Stockmeier-Straße (Nähe Sportanlage der TSG Gretesch) eine Wurst gefressen, die hinter einem Stromkasten lag. Später erbrach das Tier die noch unverdaute Wurst wieder.
Symbolfoto: Pixabay

Arbeiten nach Rohrbruch in Osnabrück dauern länger

(MO) Ein Wasserrohrbruch in Osnabrück sorgt für längere Sperrungen als gedacht. Die Reparaturarbeiten an der Kreuzung Breite Güntke / Pagenstecherstrasse im Stadtteil Weststadt dauern noch bis zum nächsten Freitag (25. Oktober). Bislang waren die Stadtwerke davon ausgegangen, dass sie an diesem Wochenende beendet werden können.