Beiträge

14 Tage mit den Höppners

(AM) Es gibt eine neue Serie von der fiktiven Familie Höppner. Diesmal ist Urlaubszeit und die Familie ist im Zeltlager der Kirchengemeinde am Fischacher See. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche hat auch diese Serie mit einem professionellen Niveau gestaltet
© pixabay.com

SV Atter kämpft: Mit Corona und für einen Ringer

(SöSö) Auch die Vereine bei uns in der Region sind von der aktuellen Situation betroffen, u.a. der SV Atter aus OSnabrück. Der musste ebenfalls seinen Sportbetrieb einstellen. Wie der 1. Vorsitzende Jochen Herterich die aktuelle Situation bewertet, hören Sie hier.
UnfallOs-Radio

Unfall mit Fahrerflucht auf Meller Straße

(PM) Um 10:15 Uhr befuhr ein 60-jähriger Osnabrücker mit seinem Roller die Meller Straße in Richtung stadteinwärts. Es kam zu einem Unfall mit Fahrerflucht.
OS-Radio

Neuer Radweg an Pagenstecherstraße

(LT) Der Rat der Stadt Osnabrück hat die Verwaltung damit beauftragt, einen Radweg an der Pagenstecherstraße zu planen. Dabei nimmt die Stadt in Kauf, dass Parkplätze und Bäume am Straßenrand dem neuen Fahrradstreifen weichen müssen.

Abriss am Limberg

(LT) Der Abriss der Baracken am Limberg in Osnabrück geht weiter. Dazu werden am Standort aktuell die Baustellen eingerichtet. Das Corona-Testzentrum am Gebäude des Katastrophenschutzes ist davon aber nicht betroffen.
Feuerwehr, Brand

Osnabrücker Feuerwehrmann klagt vor Oberverwaltungsgericht Niedersachsen

(LT) Das Oberverwaltungsgericht Niedersachsen verhandelt heute über die Abgrenzung von Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft bei den Berufsfeuerwehren in Osnabrück und Oldenburg.
184pixabay.com/Uki 71

Sutthausen feiert 50 Jahre Anbindung an Osnabrück

(LT) Sutthausen ist seit 50 Jahren Teil der Stadt Osnabrück. Das feierte die Stadt am Freitag mit einem Empfang im Rathaus in Osnabrück.
OS-Radio

Trickdiebe in Osnabrück

(PM) Am Mittwochmittag trieben in der Mönterstraße in Osnabrück zwei Trickdiebe ihr Unwesen. Ein Unbekannter klingelte gegen 12.40 Uhr an einem Reihenhaus und gab sich als Mitarbeiter eines Telekommunikationsunternehmens aus.

Frauen werden Opfer von Überfall in Osnabrück

(PM) Zwei 32 Jahre alte Frauen sind am frühen Samstagmorgen in Osnabrück vor dem Durchgang vom Gerberhof zur Hasestraße Opfer eines Raubdeliktes geworden.
©pixabay.com/ S. Hermann & F. Richter

Mahnwache nach Anschlag in Hanau

(LT) Am Nikolaiort in Osnabrück fand gestern Abend eine Mahnwache zu dem Anschlag in Hanau statt. Unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund hatten die Kundgebung spontan organisiert.
Symbolfotowww.pixabay.com

Kraftstoff verteilt sich nach Unfall

(LT) Nachdem ein Dieseltank bei einem Unfall in Osnabrück beschädigt wurde, traten mehrere hundert Liter Kraftstoff aus und verteilten sich über die Kanalisation auch im Stichkanal.
©unzensiert

Schülerzeitung gewinnt "unzensiert"

(LT) Die Schülerzeitung der Berufsbildenden Schulen am Schölerberg hat den Wettbewerb unzensiert gewonnen. Die Zeitung mit dem Namen BBS Times ist dadurch für die bundesweite Auswahl qualifiziert.
©pixabay.com/ Maike und Björn Bröskamp

Flashmob gegen Gewalt an Frauen

(LT) Die Gleichstellungsbeauftragten aus Stadt und Landkreis Osnabrück laden heute Nachmittag zu einem Tanz Flashmob gegen Gewalt an Frauen ein. Der Flashmob steht unter dem Motto "One Billion Rising".