Schlagwortarchiv für: Osnabrück

Bild: Reinhart Richter

Hilfstransport von Osnabrück nach Charkiw unterwegs

(LR) Ein LKW ist am Samstag mit medizinischer Ausrüstung von Osnabrück nach Charkiw gefahren. Ursprünglich sollte das Verbandsmaterial schon Mitte Juni in die Ukraine gebracht werden. Die Fahrt musste allerdings abgesagt werden...
Foto © Eurobahn_Christian Köstner © Eurobahn_Christian Köstner

Bauarbeiten zwischen Osnabrück/Rheine und Osnabrück/Löhne

(LR) Die Deutsche Bahn fängt morgen mit Bauarbeiten zwischen Osnabrück, Löhne und Rheine an. Hier werden Gleise und Weichen erneuert. Außerdem werden Arbeiten an Bahnübergängen und Brücken durchgeführt. Deshalb fallen laut der Bahn bis zum 11. August...
©Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Osnabrück beteiligt sich am Flaggentag „Mayors for Peace“

(LR) Die Stadt Osnabrück hat gestern am Flaggentag der „Mayors for Peace" - Bürgermeister für den Frieden - teilgenommen. Deshalb hing gestern vor der Stadtbibliothek eine Flagge für eine atomwaffenfreie und friedliche Welt...
Symbolbild PolizeiOS-Radio

Stadt warnt vor Betrügern in Osnabrück

(LR) Die Stadt Osnabrück hat vor falschen Photovoltaikberatern gewarnt. Im Stadtteil Widukindland soll derzeit mindestens eine Frau unterwegs sein, die sich als Beraterin zum Thema Solarstrom ausgibt und so versucht, sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen...
OS.Radio 104,8

Rund 5000 Menschen pilgern von Osnabrück nach Telgte

(LR) Mehrere Tausend Gläubige sind am Samstag von Osnabrück nach Telgte gelaufen. Die ersten Pilgerinnen und Pilger waren am Samstagmorgen in der Osnabrücker Innenstadt gestartet. In Glandorf waren es wenige Stunden später rund 3.000 Menschen gewesen...
Foto: NGG | Tobias Seifert

Gewerkschaft setzt sich für höhere Löhne in Fast-Food-Restaurants ein

(LR) Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten will sich für eine Lohnerhöhung in Fast-Food-Restaurants in Osnabrück einsetzen. Der Stundenlohn einer Servicekraft liege derzeit laut der NGG bei unter 13 Euro. Die Gewerkschaft fordere einen Einstiegsstundenlohn von 15 Euro...
Bild: Nordwestbahn

Fahrgäste müssen ab heute von Zug auf Bus umsteigen

(LR) Fahrgäste der Nordwestbahn müssen ab heute zeitweise auf Busse umsteigen. Ursache sind Bauarbeiten bei der Deutschen Bahn, wie die Nordwestbahn mitteilte. Unter anderem ist ab heute die Verbindung RE 18 zwischen Bramsche und Osnabrück betroffen...
pixabay

FrauenNachtTaxi startet heute in Osnabrück

(LR) Das FrauenNachtTaxi ist heute in Osnabrück gestartet. Damit sollen Frauen, queere Menschen und Mädchen nachts innerhalb von Osnabrück sicher nach Hause kommen. Nur Taxifahrer, die eine Kurzschulung durch das Gleichstellungsbüro der Stadt gemacht haben...
OS-Radio

Fast 14.700 Arbeitslose in der Region

(LR) In Stadt und Landkreis Osnabrück sind knapp 14.700 Menschen arbeitslos. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei 4,8 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Arbeitslosigkeit in allen Geschäftsstellen in der Region. Außerdem gab es fast 1.100 Arbeitslose...
Symbolfoto: Pixabay / MichaelGaida

Fahrgäste müssen im Juli von Zug auf Bus umsteigen

(Nat) Fahrgäste der Nordwestbahn müssen im Juli zeitweise auf Busse umsteigen. Ursache sind Bauarbeiten bei der Deutschen Bahn, wie die Nordwestbahn mitteilte. Unter anderem ist die Verbindung RE 18 zwischen Bramsche und Osnabrück betroffen. Die Züge fallen an einzelnen Tagen vom späten Abend bis in den frühen Morgen aus...
Swantje Hehmann Stadt Osnabrück

Zwei Autos im Schinkel in Flammen aufgegangen

(Nat) Im Osnabrücker Stadtteil Schinkel sind letzte Nacht zwei Autos niedergebrannt. Sie standen hintereinander auf einem Parkstreifen. Ein Anwohner hatte kurz nach Mitternacht zwei laute Knallgeräusche gehört und dann die brennenden Fahrzeuge bemerkt. Er wählte den Notruf und versuchte dann, das Feuer selbst zu löschen, wie die Polizei mitteilte...
© Stadt Osnabrück. Johanna Lehmann

Vorsitzende des Migrationsbeirates kritisiert Kommunalpolitik

(Nat) Die Vorsitzende des Osnabrücker Migrationsbeirates Anna-Magdalena Papadopoulos ist zurückgetreten. Das hat der Rat gestern bekanntgegeben. Papadopoulos begründete den Schritt mit der Osnabrücker Verwaltung, die die Arbeit des Migrationsbeirates z.B. gegen Rechtsextremismus behindere. Sie kritisierte Teile der Kommunalpolitik, im Hintergrund strukturelle Diskriminierungen aufrecht zu erhalten...