Beiträge

14 Tage mit den Höppners

(AM) Es gibt eine neue Serie von der fiktiven Familie Höppner. Diesmal ist Urlaubszeit und die Familie ist im Zeltlager der Kirchengemeinde am Fischacher See. Der Mediendienst der Evangelischen Jugend Bramsche hat auch diese Serie mit einem professionellen Niveau gestaltet
Polizei Osnabrück

Polizei mahnt zu Vorsicht im Straßenverkehr

(SöSö) Weil immer mehr Kinder und Jugendliche wieder zur Schule dürfen, bittet die Polizei um besondere Vorsicht im Straßenverkehr. Man wolle Autofahrer für ein umsichtiges und defensives Fahrverhalten...
OS-Radio

Zahl der Hass-Kommentare gegen Amts- und Mandatsträger steigt

(SW) Immer mehr Politiker/innen werden im Internet aus politisch motivierten Gründen beleidigt. Auch im Bereich der Polizeidirektion Osnabrück gab es im zurückliegenden Jahr zunehmend Hasspostings gegen Amts - und Mandatsträger. Dies belegen die Zahlen für ganz Niedersachsen, die in der vergangenen Woche...
©Polizeidirektion Osnabrück

Bilanz der Polizeidirektion Osnabrück zum Coronavirus

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück hat Bilanz zu Einsätzen mit Bezug zu den Vorschriften zur Kontaktreduzierung gezogen. Demnach gab es über 700 polizeiliche Maßnahmen.

Erstkommunionkinder malen für Polizei

(PM) Erstkommunionkinder haben sich mit Bildern bei der Polizeidirektion Osnabrück für ihren Einsatz in der Corona-Krise bedankt.
Pixabay

Mehr Fahrradunfälle in Polizeidirektion Osnabrück

(LT) In der Polizeidirektion Osnabrück ist die Zahl der Fahrradunfälle gestiegen. Dabei stieg besonders auch der Anteil der Unfälle, an denen E-Bikes beteiligt waren.
Verkehr

Mehr Verkehrsunfälle und Verkehrstote

(LT) Im Bereich der Polizeidirektion Osnabrück gab es im Jahr 2019 mehr Verkehrsunfälle und auch mehr Verkehrstote. Insgesamt 73 Menschen starben demnach im Straßenverkehr.
OS-Radio

Polizei setzt Strafanzeigen ein

(LT) Die Polizei hat die Kontrollen zu Verstößen gegen die Corona-Regeln erhöht und dabei erste Strafanzeigen geschrieben. Alleine am vergangenen Freitag registrierte die Polizei in Osnabrück 50 Verstöße.

Betrugsmaschen mit Coronavirus

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück warnt vor Betrugsmaschen im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Betrüger sind als angebliche Mitarbeiter von Gesundheitsämtern unterwegs und versuchen so, Zutritt zu Wohnungen zu bekommen.
©pixabay.com/fsHH

Mehr Polizei auf den Straßen

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück erhöht die Präsenz der Polizei auf den Straßen deutlich. Sie will dadurch konsequent die Regeln der Kommunen durchsetzen.
Polizei-Hamburg-Magdeburg

Kindersitze im Fokus bei Kontrollwoche

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück hat in einer Kontrollwoche Kindersitze und Fahrradhelme bei Kindern kontrolliert. Die Ergebnisse fallen im Vergleich zu Kontrollen in der Vergangenheit zwar positiv aus, gleichzeitig gibt es aber immer noch Verstöße.
©pixabay.com/Gerd Altmann

Behörden und Verwaltungen verzichten auf persönlichen Kontakt

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück bittet die Menschen in der Region Osnabrück darum, persönlichen Kontakt wegen des Coronavirus zu vermeiden. Anzeigen können auch telefonisch und online erstattet werden.
Einbruch

Notrufnummern 110 und 112 freihalten

(LT) Die Polizeidirektion Osnabrück weist eindringlich darauf hin, dass die Notrufnummern 110 und 112 nur für Notfälle genutzt werden darf. Allgemeine Fragen zum Coronavirus sollen auf keinen Fall über diese Nummern erfolgen.