Schlagwortarchiv für: Rainer Schwarz

©FMO

FMO zieht positive Bilanz nach den Herbstferien

(LT) Am Ende der niedersächsischen Herbstferien und nach den Ferien in Nordrhein-Westfalen zieht der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ein positives Fazit. Laut einer Mitteilung haben im Oktober rund 90.000 Passagiere den Flughafen genutzt...
FMO

Finanzausschuss befasst sich mit FMO

(LT) Rainer Schwarz, Geschäftsführer am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) hat sich vor dem Finanzausschuss der Stadt Osnabrück zur finanziellen Situation des Flughafens während der Corona-Pandemie geäußert...
FMO

FMO: Neuer Aufsichtsratschef – Geschäftsführer bleibt

(PM) Der Aufsichtsrat der FMO Flughafen Münster/Osnabrück GmbH hat den Landrat des Kreises Steinfurt Dr. Martin Sommer einstimmig zu seinem neuen Vorsitzenden bestimmt. Nach insgesamt sechs Jahren als...

Lufthansa stockt München-Flüge ab FMO weiter auf

(SW) Im Winterflugplan wird die Flug-Verbindung Münster/ Osnabrück nach München weiter aufgestockt. Laut Mitteilung des Flughafens habe Lufthansa angekündigt, mit Beginn des Winterflugplans am 25.10. wieder montags bis freitags viermal täglich, am Wochenende bis zu dreimal täglich in die bayerische Landeshauptstadt zu...

Millionenverlust für FMO erwartet

(SöSö) Dem Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) droht ein massiver Verlust durch die Coronakrise. Das sagt der Geschäftsführer des FMO, Rainer Schwarz der Neuen Osnabrücker Zeitung. Demnach verliere der Flughafen eine Million Euro pro Monat...

FMO will 2021 ohne Schulden auskommen

(SöSö) Der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) will im kommenden Jahr keine neuen Schulden machen. Das sagte Geschäftsführer Rainer Schwarz gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung.

FMO mit steigenden Fluggastzahlen

Der Flughafen Münster /Osnabrück (FMO) könnte bei den Fluggästen…

Kritik an Einstellung der Buslinie zum Flughafen Münster/Osnabrück

Ab Ende August soll Schluss sein. Dann wird die Buslinie X150…

Zukunft des FMO ist Thema beim Bürgerdialog

Der Flughafen Münster / Osnabrück (FMO) steht am Abend im Mittelpunkt…