Schlagwortarchiv für: Region Osnabrück

pixabay.com / LuAnn Hunt

Meldeportal für Masern-Impfpflicht

(MO) Beim Landkreis Osnabrück gibt es jetzt ein einheitliches Online-Meldeportal für Verstöße gegen die Masernimpflicht. In dem Portal sollen Arbeitgeber Beschäftigte melden, die nicht den vollen Schutz gegen Masern haben. Das gilt seit Anfang August für Menschen, die im Gesundheitswesen arbeiten, aber auch für alle Beschäftigten in ...
©pixaby.com/Thilo Becker

Tag des offenen Hofes

(AA)Landwirtschaftsbetriebe in der Region Osnabrück laden am kommenden Sonntag zum Tag des offenen Hofes ein. Landwirte und Landwirtinnen wollen so ihre Arbeit und Produkte vorstellen. Kreisweit beteiligen sich...

Grüne Hausnummer wird wieder verliehen

(AA)Die Grüne Hausnummer wird in der Region Osnabrück erneut verliehen. Hauseigentümer und -eigentümerinnen können sich noch laut einer Mitteilung vom Landkreis Osnabrück bis zum 1. Juli um die Auszeichnung der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen bewerben. Die Grüne Hausnummer wird für...
LeeleeUusikuu auf Pixabay

Bekämpfung von Eichenprozessionsspinner

(AA)In mehreren Teilen Niedersachsens werden zurzeit Maßnahmen zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners vorbereitet. Nach Angaben der Landwirtschaftskammer ist seit Jahren auch die Region Osnabrück von dem Befall der Raupen betroffen. Bekämpft werden die Tiere vor allem wegen...
Symbolbild PolizeiOS-Radio

Betrügerische Mahnschreiben im Raum Osnabrück

(AA)Die Polizei warnt aktuell vor betrügerischen Mahnschreiben in der Region Osnabrück. Danach werden unter dem Betreff "Vorgerichtliche Mahnung" Privatpersonen per Post von einer Rechtsanwaltskanzlei aus München kontaktiert. Die Bürger und Bürgerinnen werden in den Schreiben...
OS-Radio

Weniger Arbeitslose in diesem Jahr erwartet

(AA)Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung erwartet in diesem Jahr in der Region Osnabrück einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosigkeit. Laut einer veröffentlichten Regionalprognose werden bis zu 20 Prozent weniger Arbeitslose erwartet. Landesweit soll...
OS-Radio

Bundeswehr könnten Coronahelfer abziehen

(dpa/lni/MO) Die Region Osnabrück muss bei der Coronabekämpfung bald womöglich auf die Hilfe der Bundeswehr verzichten. Die rund 20 Soldatinnen und Soldaten, die beim gemeinsamen Gesundheitsdienst im Einsatz sind, seien nur noch bis Donnerstag abgestellt. Das sagte ein Sprecher der Stadt Osnabrück der dpa auf Anfrage. Der Gesundheitsdienst sehe aber ...
©C.Grosse-Hartlage AWIGO

Sperrmüllbetrüger unterwegs

(PM) Nachdem in den vergangenen Wochen vermehrt Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern in den Service Centern eingingen, möchten die kommunalen Entsorger aus Stadt und Landkreis Osnabrück, der Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) und die AWIGO, gemeinsam mit der Polizei informieren: Auch in der Region Osnabrück sind gewerbliche Drittanbieter ...
jorono/pixabay.com

Große Hilfsbereitschaft für Geflüchtete

(AA)In der Region Osnabrück ist die Hilfsbereitschaft für die Geflüchteten aus der Ukraine groß. Neben Hilfsangeboten von Stadt und Landkreis, gibt es zahlreiche Benefiz-Veranstaltungen, Spendenaktionen und Solidaritätsbekundungen von Firmen, Vereinen und Anderen. So sammeln unter anderem...
pixabay.com/moakets

Lieferengpass bei Brustkrebsmedikament

(AA)Seit mehreren Wochen gibt es beim Brustkrebsmedikament Tamoxifen einen Lieferengpass. Auch die Apotheken in der Region Osnabrück haben das Medikament größtenteils nicht mehr vorrätig, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Laut einer Pressemitteilung der...
Jeyaratnam Caniceus/pixabay.com

Zahlreiche Einsätze wegen Sturm

(AA) Wegen des Sturmtiefs „Ylenia“ hat es heute Nacht zahlreiche Polizei- und Feuerwehreinsätze in der Region gegeben. Allein im Umkreis von Osnabrück verzeichnete die Polizei bis zum frühen Morgen über 130 sturmbedingte Einsätze. Um Oldenburg waren es...
Jeyaratnam Caniceus/pixabay.com

Starke Sturmböen in Region Osnabrück erwartet

(AA) In der Region Osnabrück ist heute Nacht mit schweren Sturmböen und Schauern zu rechnen. Laut der Neuen Osnabrücker Zeitung sind stellenweise Orkanböen bis zum 115 km/h möglich. Am Donnerstagmorgen kann sich die Lage etwas beruhigen, doch...