Beiträge

OS-Radio

Osnabrücker Höhlenstreit: Endscheidung vertagt

(MO) Im Streit um die Gertrudenberger Höhlen in Osnabrück hat es noch keine Entscheidung gegeben. Das Landgericht Osnabrück hat beiden Parteien bis Anfang Dezember Zeit gegeben, sich außergerichtlich zu einigen. Die Stadt Osnabrück möchte, dass der Bund sich darum kümmert, dass die Höhlen gesichert werden, u.a. ...

Osnabrücker Höhlen: Stadt klagt gegen Bund

(MO) Das Höhlensystem der Gertrudenberger Höhlen am Rande der Osnabrücker Innenstadt ist heute zum wiederholten Mal Thema am Landgericht. Nach der Klage von Privatleuten zieht jetzt auch die Stadt Osnabrück vor Gericht. Es geht um die Sicherung des mittelalterlichen Höhlensystems. Die Stadt verlangt vom Bund, das unterirdische System gegen Einsturz zu sichern. Die Höhlen wurden ...

Stadt akzeptiert Verbot

(LT) Die Stadt Osnabrück legt keine Beschwerde gegen das Verbot des verkaufsoffenen Sonntags ein. Damit bleiben am kommenden Sonntag die Geschäfte in der Stadt geschlossen...
pixabay.com / Steve Riot

Jugendparlament: mehr Mitsprache für SchülerInnen

(LT) Das Jugendparlament Osnabrück fordert dazu auf, SchülerInnen bei den Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie stärker einzubeziehen. Die Beschränkungen seien zwar notwendig...

Neue Sporthalle für Diesterwegschule?

(LT) In einer Sitzung berät der Schul- und Sportausschuss der Stadt Osnabrück heute unter anderem, ob die Diesterwegschule eine neue Sporthalle bekommen soll. Laut den Plänen der Verwaltung soll der Neubau rund 8,7 Millionen Euro kosten...

Osnabrück ist Smart City

(LT) Laut dem Smart City Index 2020 liegt Osnabrück bei der Digitalisierung auf Platz acht der deutschen Großstädte. Im Bereich Digitalisierung der Verwaltung konnte die Stadt sogar den zweiten Platz erreichen....

Verkaufsoffener Sonntag mit Fragezeichen

(LT) Nach einer Klage der Gewerkschaft Verdi entscheidet sich erst morgen, ob die Geschäfte in Osnabrück am Sonntag öffnen dürfen. Ein Gericht muss bis dahin prüfen, ob der Anlass Grund genug für einen verkaufsoffenen Sonntag ist...
©pixabay.com/Free-Photos

Osnabrück setzt auf Recyclingpapier

(LT) Die Stadt Osnabrück hat im letzten Jahr in der Verwaltung zu über 95 Prozent Recyclingpapier eingesetzt. Laut der Initiative Pro Recyclingpapier hat die Stadt damit über 3 Millionen Liter Wasser und etwa 620.000 kWh Energie eingespart...
Pixabay

Osnabrück bei Digitalisierung weit vorne

(LT) Laut dem Smart City Index des Digitalverbandes Deutschlands, bitkom, gehört Osnabrück in diesem Jahr zu den zehn Großstädten, die sich am meisten um die Digitalisierung bemühen. Im letzten Jahr lag Osnabrück in dem Ranking dagegen noch auf dem 31. Platz...
© Robert Schäfer

Bürgermeisterin begrüßt neue Osnabrücker

(LT) Die Osnabrücker Bürgermeisterin Birgit Strangmann hat die neuen Osnabrücker, die im letzten Jahr die Deutsche Staatsangehörigkeit angenommen haben, in das historische Rathaus eingeladen. Nach Angaben der Stadt sind etwa 100 der 288 Neubürger- und bürgerinnen dieser Einladung gefolgt...
Lime

580 weitere E-Scooter für Osnabrück

(PM) Nachdem der erste E-Scooter-Anbieter „Tier“ seit Juni 2020 in Osnabrück elektrisch betriebene Tretroller verleiht, folgt nun zum 1. Oktober 2020 ein weiterer Anbieter: „Lime“. „Damit die Zahl der E-Scooter im Stadtbild nicht Überhand nehmen, wird...
Symbolfoto Pixabay/QuinceCreative

Stadt Osnabrück investiert in Infrastruktur

(HW) Die Stadt Osnabrück hat über 365 Millionen Euro in die städtische Infrastruktur gesteckt. Das Geld wurde in den letzten acht Jahren in verschiedene Projekte investiert. Laut Finanzvorstand Thomas Fillep seien.....