Beiträge

Landgericht Osnabrück © OS-RadioOS-Radio

Mann aus Melle soll unrechtmäßig Corona-Soforthilfe bekommen haben

(HW) Das Landgericht Osnabrück verhandelt heute gegen einen Mann aus Melle wegen vermeintlichem Subventionsbetrug. Dem 58-Jährigen wird vorgeworfen unberechtigter Weise die Corona-Soforthilfe beantragt zu haben. Mithilfe falscher Angaben habe er...
Staatsanwaltschaft Osnabrück - Foto: staatsanwaltschaften.niedersachsen.destaatsanwaltschaften.niedersachsen.de

Ermittlungen gegen stellvertretenden Bürgermeister

(AA) Wegen Subventionsbetrugs ermittelt die Staatsanwaltschaft Osnabrück nun gegen den Schweinemäster und stellvertretenden Bürgermeister aus Merzen. Das Deutsche Tierschutzbüro teilte mit, dass es Anfang der Woche Strafanzeige erstattet hat. Der Mann hat EU-Fördermittel erhalten...
Staatsanwaltschaft Osnabrück - Foto: staatsanwaltschaften.niedersachsen.destaatsanwaltschaften.niedersachsen.de

Klage gegen Containerhafen in Bohmte abgewiesen

Eine Klage gegen den geplanten Containerhafen in Bohmte ist abgewiesen.…