Beiträge

Rollerfahrer bei Unfall in Osnabrück-Voxtrup schwer verletzt

Ein Rollerfahrer ist gestern (22.05.) bei einem Unfall in Osnabrück schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte dem 48-Jährigen im Stadtteil Voxtrup die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß, dabei erlitt der Rollerfahrer schwere Verletzungen. Sein Roller wurde total beschädigt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 3.000 Euro.

Unfall mit fünf Autos auf A30 bei Osnabrück

Ein Unfall mit fünf beteiligten Autos auf der A30 bei Osnabrück hat am Mittwoch über Stunden für Staus gesorgt. Als der Verkehr stockte, sind drei Autos zwischen Hasbergen/Gaste und Osnabrück-Hellern am Nachmittag zum Stehen gekommen. Ein Autofahrer dahinter merkte das offenbar nicht und fuhr auf den letzten der stehenden Wagen auf. Das passierte den beiden vorderen Wagen in einer Art Kettenreaktion ebenfalls. Zum Schluss krachte auch noch ein Auto von hinten in den Unfallverursacher. Verletzt wurde niemand, alle fünf Autos haben Totalschaden. Weil für Bergungsarbeiten eine Spur der Autobahn gesperrt werden musste, gab es Staus und Verzögerungen bis in den frühen Mittwochabend.

Brand in Glandorf

Im Süden des Landkreises Osnabrück ist es heute Morgen in der Gemeinde Glandorf zu einem Wohnhausbrand gekommen. Am frühen Freitagmorgen kam es laut Polizei zu einem Brand in einem Carport. Das Feuer griff dann auf einen dort stehenden Traktor über und setzte auch das Dach des angrenzenden Wohnhauses in Brand. Die vier Bewohner des Hauses konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Die 55 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Glandorf, Schwege, Bad Rothenfelde und Bad Laer brachten den Brand unter Kontrolle. Der Totalschaden des Hauses konnte verhindert werden, es entstand jedoch ein Gesamtschaden von etwa 150.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Auto überschlägt sich in Bissendorf

Bei einem Unfall in Bissendorf hat sich ein Auto überschlagen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 18-Jähriger  nachts mit seinem Auto unterwegs, als eine Katze über die Straße lief. Der Fahrer wich dem Tier aus und kam dabei von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen eine Steintreppe. Daraufhin überschlug sich das Auto einmal und kam auf den Rädern zum Stehen. Der 18-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Sein Auto erlitt Totalschaden und musste abgeschleppt werden.