Uni Osnabrück mit Schülern im Gespräch

An der Universität Osnabrück waren Schüler einer Oberstufe aus Nordhorn zu Gast, um über Migration zu diskutieren. Laut der Uni seien 36 Schüler des Geschichts- und Politikkurses eines Gymnasiums aus Nordhorn zu Gast gewesen. Sie hätten sich mit den Wissenschaftlern des Instituts für Migrationsforschung ausgetauscht. Unter anderem ging es dabei um die Frage, wie Zu- und Abwanderung die Gegenwart verändere. Laut der Uni wolle man Oberstufenschüler mit solchen Projekten auch bei ihrer Facharbeit unterstützen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>