Universität Osnabrück bekommt erste Präsidentin

Die Universität Osnabrück bekommt im nächsten Jahr seine erste Präsidentin. Der Senat wählte gestern einstimmig die einzige Kandidatin Susanne Menzel. Menzel ist zurzeit stellvertretende Uni-Präsidentin. Im Oktober nächsten Jahres soll sie dann als erste Frau an der Spitze der Uni Osnabrück die Nachfolgerin von Wolfgang Lücke werden. Lücke hatte im Februar dieses Jahres angekündigt, sein Amt abzugeben. Mit 42-Jahren wird Susanne Menzel die jüngste Hochschulpräsidentin Deutschlands.