Verbraucherschutzministerium warnt vor Eiern

Das niedersächsische Verbraucherschutzministerium warnt vor Eiern, die mit Salmonellen belastet sein können. Dabei handelt es sich um Bio-Eier aus einer Lohner Packstelle. Betroffen sind Eier mit der Nummer 0-DE-0356331, sowie einem Mindesthaltbarkeitsdatum bis zum 7. Juli. Eier mit diesen Aufdrucken sollen in den Müll geworfen werden oder können in dem Laden, wo man sie gekauft hat, zurückgegeben werden. Eine Salmonellenvergiftung äußert sich durch Übelkeit, Bauchschmerzen und Durchfall.