Warnstreiks im öffentlichen Dienst ab heute möglich

Heute kann es bundesweit zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst kommen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, rief die Gewerkschaft Verdi auch Mitarbeiter der Stadt Osnabrück auf, sich an der Warnstreikaktion zu beteiligen. Dazu gehören auch die Mitarbeiter der kommunalen Kitas der Stadt. In einem Brief der Kindertagesstätte Atter an die Eltern hieß es, dass es ab Mitte März zu Einschränkungen in der Kinderbetreuung kommen kann. Der Warnstreik ist heute Vormittag für knapp vier Stunden geplant.