RobertRedweik

Robert Redweik live im Lutherhaus

Der Singer-Songwriter spielt heute (Freitag, 20.04.) im Lutherhaus in Osnabrück. Wir haben heute ein Interview mit ihm geführt:

      2018-04-20 Robert Redweik Interview OS-Radio 104,8

Hörbeispiele gibt es hier:

https://www.timezone-records.com/kuenstler/details/robert-redweik/

 

 

42196921_1000_6_optimized

Mittelaltermarkt in Venne feiert 10 jähriges Besthehen

Ein Programm  mit vielen verschiedenen Höhepunkten: z.B. Marionettentheater Fridolin Fadentüddel, Musik von “Obscuratis” oder “Des Wahnsinns fette Beute” usw. Die Organisatoren hatten wir heute morgen im Studio. Hören Sie mal rein:

      2018-04-19 OS-Radio 104,8 Mitschnitt Mittelaltermarkt Venne

 

 

LAGA2018

Landesgartenschau startet mit Sonnenschein

Als wäre das Wetter extra für die Landesgartenschau bestellt worden. In Bad Iburg ist die Stimmung gut. Hören Sie unseren Beitrag.

      2018-04-18 Mitschnitt OS-Radio 104,8 LAGA Start
© NOZ

Antrittsbesuch der nds. Justizministerin Barbara Havliza in Osnabrück

Seit rund fünf Monaten ist sie die neue niedersächsische Justizministerin: Barbara Havliza. Die CDU-Politikerin lebt in unserer Region und war viele Jahre Strafrichterin am Landgericht Osnabrück und Direktorin beim Amtsgericht Bersenbrück. Im zweiten Kabinett von Ministerpräsident Stephan Weil, also in der aktuellen großen Koalition,  ist ihr nun der politische Quereinstieg gelungen. In der vergangenen Woche hat die Ministerin in ihrer neuen Funktion von Mittwoch bis Freitag Osnabrück besucht. Worum es ging verrät Ihnen Sören Hage.

      Justizministerin Antrittsbesuch

Foto © NOZ Gert Westdörp

bookcase-681046_960_720

Bürgerforum: Bürger in Hellern wünschen sich einen Bücherschrank

Beim Bürgerforum Hellern hat eine Teilnehmerin die Einrichtung eines Bücherschranks vorgeschlagen. Im Schrank sollen Bücher eingestellt und getauscht werden. Dabei soll es aber um mehr als den reinen Büchertausch geben. Es soll ein Ort der Kommunikation und Treffpunkt sein. Simone Wölfel mit der ganzen Geschichte:

      BmE Bürgerforum _Bücherschrank

© OSB

Osnabrück begrüßt LaGa-Gäste mit 90 Bäumen am Bahnhofsvorplatz

Wenn morgen (18.04.) die Landesgartenschau ihre Tore in Bad Iburg öffnet, wachsen auch in Osnabrück 90 neue Kirsch- und Ahornbäume. Die Auszubildenden im Garten- und Landschaftsbau des Osnabrücker ServiceBetriebs haben für den Umstiegsknotenpunkt am Theodor-Heuss-Platz ins Osnabrück mobiles Grün geplant und umgesetzt. Die Bäume stehen auf dem Bahnhofsvorplatz und an den Achsen der Möserstraße und Heinrich-Heine-Straße. Alle Infos zum Thema gibt es in folgendem Beitrag von OS-Radio Reporterin Laura Sollmann:

      

Foto: Für die Landesgartenschau in Bad Iburg werben 90 Kirsch- und Ahornbäume. V.l.n.r.: Ursula Stecker, Geschäftsführerin der Landesgartenschau Bad Iburg, Maskottchen Rosalotta, Gärtnermeister Markus Diersing, Hoteldirektor Stefan Uhlmann (advena), Reinhold Waldhaus (Deutsche Bahn), Auszubildende Gina Gutschke und OSB-Betriebsleiter Axel Raue. © Osnabrücker ServiceBetrieb

IHK © OS-Radio

IHK Analyse: Niederlande sind wichtigster Export-Partner für Firmen aus unserer Region

Unternehmen aus der Region sind schon länger auch im Ausland erfolgreich. In der Vergangenheit haben vor allem kleinere Firmen wirtschaftliche Beziehungen in Ausland geknüpft. Die hat IHK jetzt analysiert und ihren Bericht dazu veröffentlicht. Die Niederlande seien derzeit der wichtigste Zielmarkt für die regionalen Unternehmen . OS-Radio Reporterin Leonie Plaar mit einer Analyse der Zahlen:

      Beitrag IHK Analyse

 

site-3279650_960_720

Handwerkskammer legt Konjunkturbericht vor

Die Lage der Handwerksbetriebe in der Region Osnabrück ist nach wie vor gut, trotzdem gibt es einige Herausforderungen, die man jetzt angehen möchte. OS-Radio-Reporterin Janina Rußkamp war bei der Vorstellung des Konjunkturberichts der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim für Sie dabei:  

      
emaf_slider2

Vorbericht zum European Media Art Festival (EMAF)

Fake News, Sicherheitslücken bei Facebook und das Vertrauen in den Journalismus sind nur einige der Themen des European Media Art Festivals, das nächste Woche in Osnabrück (18.04.)  startet. Mehr als 150 Kurz- und Langfilme, 15 Installationen, Arbeiten von 80 studierenden Künstlern, drei Performances, acht Talks, zwei Partys und drei Preise – das ist – in Zahlen gefasst – das Programm des diesjährigen European Media Art Festivals 2018. OS-Radio Reporterin Leonie Plaar mit allen Infos:

      Beitrag EMAF

Das 31. European Media Art Festival findet in diesem Jahr vom 18. bis zum 22. April statt. Die Ausstellung ist darüber hinaus bis zum 21. Mai zu sehen.

Teddybären Bürgerstiftung Osnabrück © OS-Radio

Bürgerstiftung Osnabrück übergibt Teddybären an Flüchtlingskinder

Niemand mag Abschiede und besonders für Kinder ist das Tschüss sagen oftmals schwierig. Ganz egal, woher die Kinder kommen und auch wohin sie gehen.  Damit die Abschiede im Osnabrücker Flüchtlingshaus nicht ganz so schlimm sind, bekommen die Kinder beim Auszug einen Teddybären geschenkt. Gespendet wurden die im Rahmen eines Projekts der Bürgerstiftung Osnabrück. OS-Radio-Reporterin Janina Rußkamp mit den Hintergründen: