NACHRICHTEN

(c) Pixabay

Meller Bahnhof verliert Bahnsteigdach

Der Bahnhof in Melle verliert sein Bahnsteig-Dach. Das berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Demnach müsse das vorhandene Bahnsteigdach wegen bundesweiter Vorgaben zum Wetterschutz komplett zurückgebaut werden.

Konjunktur: Stimmung wird schlechter in regionaler Wirtschaft

Die regionale Konjunktur schwächt sich weiter ab. Das geht aus einer Umfrage hervor, bei der IHK 600 Unternehmen in der Region befragt hat. Demnach hätten im zweiten Quartal nur noch 19 Prozent der Unternehmen gesagt, ihre Geschäftslage sei gut. Im ersten Quartal waren es noch 31 Prozent.

Sprinter kracht in LKW auf der Autobahn 1

Auf der Autobahn 1 ist es gestern Nachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Laut der Polizei ist zwischen Osnabrück-Nord und dem Parkplatz Hasetal ein Sprinter auf einen LKW aufgefahren. Der Fahrer des Sprinters wurde eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr befreit werden.

Petition fordert Umbenennung von Studentenwerk

Das Osnabrücker Studentenwerk könnte vielleicht schon bald Studierendenwerk heißen. Das wäre zumindest dann der Fall, wenn es nach dem Willen der Initiatoren einer Online-Petition geht. Sie argumentieren, dass rund 59 Prozent der Studierenden der Uni Osnabrück weiblich seien. Der Begriff „Studentenwerk“ sei jedoch nur männlich.

Neue Reglungen für Parkplätze in Rulle

Im Ruller Ortskern hat sich etwas bei den Parkmöglichkeiten verändert. Laut der Gemeinde Wallenhorst ist das Parken hier ab sofort nur noch auf den markierten Stellflächen möglich. Parken auf nicht extra gekennzeichneten Flächen ist ab sofort verboten.

Schlägerei in Dissen

In Dissen ist es zu einer lautstarken Schlägerei zwischen zwei Männern gekommen. Laut der Polizei hat sich die Schlägerei am frühen Sonntagmorgen in der Straße Am Kirchplatz ereignet. Lange gestritten hätten die beiden aber nicht.
Amtsgericht Osnabrück

Amtsgericht: Frau wegen Telefonbetrug vor Gericht

/
Das Amtsgericht Osnabrück verhandelt heute einen Fall wegen gewerbsmäßigen Betrugs. Vor Gericht steht eine heute 21-Jährige. Ihr wird vorgeworfen, bei der Telekom unter falschem Namen Festnetzanschlüsse bestellt zu haben.

Partielle Mondfinsternis heute Abend

Bei uns in der Region gibt es heute Abend eine partielle Mondfinsternis. Um 22 Uhr geht der Mond auf, die größte Finsternis erreicht er dann um 23.30 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt ist der Mond zu 66 Prozent verdunkelt.

Kunsthalle Osnabrück bekommt neue Direktorinnen

Die Kunsthalle Osnabrück hat zwei neue Direktorinnen. Im neuen Leitungsteam sind Anna Jehle und Juliane Schickedanz. Ein Auswahlgremium unter der Leitung von Stadtrat Wolfgang Beckermann hatte sich für die beiden ausgesprochen.

Sportwagenfahrer rast durch Bramsche

ie Polizei hat Bramsche eine mehrstündige Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Geblitzt wurde an der Evinghausener Straße in einer 50er-Zone. Insgesamt hat die Polizei hier sieben Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gemessen.

Äußerung von Osnabrücker CDU-Chef sorgt für Diskussionen

Eine Äußerung von Osnabrücks CDU-Chef Fritz Brickwedde sorgt auch eine Woche später noch für Diskussionen. Die Osnabrücker Grünen werfen ihm Rassismus vor, ganz anders sieht das die Junge Union. Die Hintergründe.

Osnabrücker holt Gold bei Leichtathletik-EM

Bei der U23 Leichtathletik-Europameisterschaft hat der Osnabrücker Fabian Dammermann die Gold-Medaille geholt. Im Finale der Langstaffel schlugen er und sein Viererteam Großbritannien knapp um 66 Hundertstelsekunden.