Interview

Komm für ein Jahr in unser Team und absolviere ein Freiwilliges Soziales Jahr / Kultur

Beim FSJ Kultur hast Du die Möglichkeit, Dich nach Deinem Schulabschluss selbst auszuprobieren und Deine eigene Fähigkeiten zu stärken.

Bei uns erwartet Dich ein Jahr voller Spannung und vielen neuen Herausforderungen. Bei uns arbeitest Du in der Lokalredaktion mit und lernst z.B.

  • Studio- und Schnitttechnik bedienen
  • Umfragen machen
  • Interviews führen
  • Radio-Beiträge produzieren
  • Medienpädagogische Projekte unterstützen
  • Sendungen live on air zu moderieren

Der Freiwilligendienst dauert 12 Monate und beginnt jedes Jahr am 1. September. Bei einer Verkürzung des Dienstes wird er auch nach 6 Monaten als FSJ anerkannt.

Die Freiwilligen bekommen:

  • Mindestens 370€ Taschengeld monatlich
  • Weiterzahlung des Kindergeldes
  • Sozialversicherung über die Einsatzstelle
  • bei 12 Monaten Anerkennung als praktischer Teil der FH Reife
  • Anrechnung als Wartezeit auf das Studium
  • Anspruch auf 25 Urlaubstage
  • Können, wenn sie für das FSJ umziehen, einen Antrag auf Wohngeld stellen.
  • eine feste Ansprechperson in der Einsatzstelle und bei der LKJ Niedersachsen, die über das Jahr begleitet und bei allen wichtigen Fragen und Problemen hilft.
  • nach 6 Monaten eine Bescheinigung und ein Zertifikat über das Engagement und die erlernten Fähigkeiten

Das offizielle Bewerbungsverfahren läuft über die Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung (LKJ) in Hannover. Bitte die Bewerbung also erst an die LKJ, erst danach kommen wir ins Spiel. Hier die Adresse für das Bewerbungsverfahren:

Landesvereinigung kulturelle JugendbildungNiedersachsen e.V. (LKJ)
30159 Hannover
Tel.: 0511 – 600 605 50
Fax: 0511 / 600 605 60
Mail: info@lkjnds.de