Beiträge

©pixabay.com/Gerd Altmann

Allgemeinverfügung des Landkreises betrifft auch private Feiern

(AA) Wegen der Inzidenzen über 10 hat der Landkreis Osnabrück eine Allgemeinverfügung erlassen, die ab morgen gilt. Wie der Landkreis bekanntgab, gelten bei privaten Feiern in der Gastronomie mit bis zu 100 Personen eine Testpflicht, Abstandsregeln und eine Maskenpflicht, wenn die Gäste nicht auf ihrem Platz sitzen. Weitere Schutzvorkehrungen sind...
pixabay.com/Gerd Altmann

Landkreis Osnabrück erlässt Allgemeinverfügung

(AA) Der Landkreis Osnabrück erlässt eine Allgemeinverfügung. Grund dafür ist, dass im Landkreis die 7-Tage-Inzidenz seit mehreren Tagen den Wert von 10 überschreitet, teilte der Landkreis Osnabrück mit. Die Allgemeinverfügung gilt ab...
pixabay.com / Tumisu

Stadt Osnabrück erlässt Allgemeinverfügung

(AA) Die Stadt Osnabrück erlässt eine Allgemeinverfügung. Grund dafür ist, dass die 7-Tage-Inzidenz am Wochenende am dritten Tag in Folge den Wert 10 überschritten hat, teilte die Stadt mit. So sind zum Beispiel ab heute...
© Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Osnabrück: Weiter Maskenpflicht im Unterricht und in der Innenstadt

(PM) Die Zahl der Menschen in Osnabrück, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist leider unverändert hoch. Dass sich zunehmend Mutationen des Virus ausbreiten, erschwert die Situation. Daher bleibt die Maskenpflicht im Unterricht und auch in Teilen der Innenstadt bestehen, so regelt es ...

Faulbrut bei Bienen: Bad Iburg ist Sperrgebiet

(MO) Schlechte Nachricht für Imker*innen in Bad Iburg. In der Osnabrücker Südkreiskommune ist die amerikanische Faulbrut festgestellt worden. Der Landkreis Osnabrück hat Teile Bad Iburgs deswegen zum Sperrgebiet erklärt. Um eine Verbreitung der Krankheit zu verhindern, hat der Kreis außerdem ...
Esther Merbt auf Pixabay

Rasensprengen im Landkreis ab sofort nachmittags verboten

(SW) Aufgrund extrem niedriger Grundwasserstände verbietet der Landkreis Osnabrück  ab sofort in der Zeit zwischen 12 und 18 Uhr private und öffentliche Grünflächen, Sportanlagen wie Fußball-, Tennis- oder Golfplätze sowie land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen mit Wasser zu sprengen. Das Verbot gilt bis Ende September. Ein ...
©pixabay.com

Kein Verkauf an Eisdielen

(LT) Der Landkreis Osnabrück hat eine Allgemeinverfügung erlassen und damit auch den freien Verkauf in Eisdielen verboten. Bis dahin war der Verkauf in Eisdielen zum Mitnehmen erlaubt, die Kunden durften ihr Eis aber nicht vor Ort essen.
© Universität Osnabrück

School to go

(LT) Wissenschaftler der Universitäten Osnabrück und Saarbrücken haben institutionsübergreifend die Lernplattform „School to go“ gestaltet. Das Angebot ist seit Freitag online und ist kostenlos.
OS-Radio

Polizei setzt Strafanzeigen ein

(LT) Die Polizei hat die Kontrollen zu Verstößen gegen die Corona-Regeln erhöht und dabei erste Strafanzeigen geschrieben. Alleine am vergangenen Freitag registrierte die Polizei in Osnabrück 50 Verstöße.
Spielplatz

Stadt kontrolliert Spielplätze

(LT) Auf den Spielplätzen im Stadtgebiet kontrolliert die Stadt Osnabrück verstärkt, ob sich alle an das Verbot halten. Teams des Ordnungsaußendienstes sprechen Personen, die sich dennoch auf Spielplätzen aufhalten an.
Symbolfoto: Pixabay

Stadt und Land definieren Allgemeinverfügung

(LT) Stadt und Landkreis Osnabrück haben die aktuelle Allgemeinverfügung noch weiter spezifiziert. Demnach sind seit heute nicht nur alle Friseure geschlossen, sondern auch Nagel-, Kosmetik- und Tattoo Studios bis zum 2. April geschlossen.
Pixabay

Stadt und Landkreis drohen mit Anzeigen

(LT) Stadt und Landkreis Osnabrück gehen härter gegen Verstöße…