Beiträge

Symbolfoto: Pixabay/mat_hias

Ursachenforschung nach Notlandung bei Melle dauert

(MO) Nach der Notlandung eines Sportflugzeugs bei Melle (Landkreis Osnabrück) am Sonntag wird es wohl noch etwas dauern, bis die Ursache dafür gefunden ist. Das sagte ein Sprecher der Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) der Neuen Osnabrücker Zeitung. In der Regel dauerten solche Untersuchungen...
©Hochschule Osnabrück

Hochschule Osnabrück arbeitet mit DLR zusammen

(LT) Die Hochschule Osnabrück und die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen unterstützen das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bei den Forschungen an einem „Remote-Tower-Konzept“...
© FMO

Flughafen Münster/Osnabrück erweitert Angebot

(SL) Die niederländische Fluggesellschaft AIS Airlines wird…
© FMO

FMO mit mehr Fluggästen

Am Flughafen Münster Osnabrück gab es im Jahr 2018 mehr Fluggäste.…
© FMO

Flugzeug-Unfall am FMO – Flugbetrieb eingestellt

(PM) Ein mit zwei Personen besetztes Kleinflugzeug vom Typ Beech…
© FMO

FMO vermietet Parkhaus an VW

Der Flughafen Münster/Osnabrück, kurz FMO, hat ein komplettes…
© FMO

Kritik an Einstellung der Buslinie zum Flughafen Münster/Osnabrück

Ab Ende August soll Schluss sein. Dann wird die Buslinie X150…
© FMO

Airline von Niki Lauda startet am FMO

Der Flughafen Münster/Osnabrück hat eine zusätzliche Verbindung…
© FMO

FMO erweitert Angebot

Der Flughafen Münster/Osnabrück, kurz FMO, hat sein Angebot…
© FMO

Mehr Flüge nach Mallorca vom FMO

Die Zahl der Flüge vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) nach…
© FMO

Flughafen Münster-Osnabrück zählt mehr Passagiere

Der Flughafen Münster-Osnabrück hat in den ersten drei Monaten…
© FMO

Fluggesellschaft Germania erhöht Kapazitäten am Flughafen Münster/Osnabrück

Die Fluggesellschaft Germania bietet für den Sommer 30.000 zusätzliche…